Wo ist der Unterschied zwischen der Gravitationsfeldstärke und der Fallbeschleunigung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Gravitationsfeldstärke ist eine physikalische Größe (Vektor), mit der der Raum um (massereiche) Körper beschrieben wird. Sie beschreibt die Kraft auf Probekörper im Gravitationsfeld. Die Fallbeschleunigung ist identisch mit der Gravitationsfeldstärke, beschreibt aber die dynamische Wirkung der Gravitationskraft auf Körper im Gravitationsfeld.

g = F/m = ɣ · M / r²

Gruß, H.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?