Wo inseriert ein Callboy?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am Besten du inserierst in einem Anzeigenblatt/Stadtmagazin in deiner Region. Eigentlich müsstest du auch den Job als Gewerbe anmelden. Ich geh mal davon aus du willst das nur für Damen machen. Info auch beim Mühldorfer Callboy. Siehe Wochenblatt Mühldorf vom 09.11.2011. Der packt ordentlich über seinen Job aus und war auch schon im TV.

Hi Benson, danke für die Antwort.

Also ich möchte das gar nicht machen! Aber das mit dem TV ist interessant, da müsste man mal rankommen so ne Reportage zu sehen. Internet suchen?

0

Hi Benson! ;) Suche den Mühldorfer, kann ihn aber nicht ausfindig machen an Hand der diversen Links bzw. online im Mühldorfer Wochenblatt. Bist du's vllt. selbst? ;D Oder kannst mir weiterhelfen, den zu finden? Wär' echt nett... :) LG, Normagee

0

Ich lese immer in den Stadtzeitungen und Werbezeitungen die immer kostenlos im Briefkasten sind. Evtl. auch Internet. Wenn man "Mühldorfer Callboy-Affäre" in Google eingibt, dann kommen Beiträge zu einem sehr bekannten Callboy aus München.

@Sackramenter: Die Puppe kam mit zuvor. Aber sie hat den Link schon eingestellt. Sie ganz oben. Der Beitrag kann aber auch zu verwandten Themen laufen.

@Normagee: Da fragst du ganz einfach die potentielle Kundschaft des Herrn in dem Ort. Die sind da sehr auskunftsfreudig.

Ich habe da Infos auf facebook unter "muehldorfer callboy-affaere" gefunden und den tip von Benson in der Münchener AZ vom 11.01.2012.

Was möchtest Du wissen?