Wo gibt man beim Google-Konto das Geburtsdatum ein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wahrscheinlich hast du ein Youtube Konto, welches mit deinem Google Konto verknüpft ist. Bei Youtube musst du ein Alter angeben. Da hast du wahrscheinlich ein falschen oder rcihtige (Aber unter 18) angegeben? Da ich das selbe Problem habe (Falsche sGeburtsdatum angegeben) habe ich mich bereits damit auseinandergesetzt: Verknüpfung mit Google und Youtube löschen --> geht nicht Youtube Konto löschen, neues erstellen und mit Google neu verknüpfen --> geht nicht, es ist nur ein Youtube Konto mit gGoogle zu verknüpfen und diese Verknüpfung ist nicht mehr aufzuheben, somit blockiert dein altes Konto, trotz Löschung weiterhin die Verknüpfung Alter bei Youtube ändern--> nicht möglich

Einzige Möglichkeit: Neues Googlekonto, dann bei google+ anmelden und gewünschtes (richtiges) Alter angeben. Für mich aufgrund bestehender Kalender, Dokumente, Mails und Verknüpfung mit handy nicht praktikabel. Da ich aber im Youtube kanal 17 (statt 28) bin, warte ich jetztz, bis ich dort meinen Geburtstag feier oder Google+ aus der betaphase ist und ich mich auch unter "18" anmelden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Antwort ist eventuell nicht passend . Vielleicht hattest Du irgendwo anderst schon einmal Dein Geburtsdatum eingegeben . Googel könnte dies wissen . "Big Brother is watching You !" Auf alle Fälle nie ein Geburtsdatum eingeben , niemals . Datendsammler können Dir dann nach Jahren Dein Konto abräumen oder DIR GERICHTLICHE Mahn- bescheide schicken . So läuft das nun mal in unserem Volksverarschunsrechtsstaat . Schreibe Dir das hinter die Ohren bis die glühen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cookie92101
11.07.2011, 13:37

Darf Google sowas dann überhaupt speichern / verwenden? Und kann ich das jetzt irgendwie löschen, damit ich mich trotzdem bei google+ anmelden kann? Laut meinem Freund muss man zur Anmeldung dort nämlich kein Alter angeben.

0

Was möchtest Du wissen?