wissen 13 jährige eig. schon was liebe ist

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Hey erstmal...auch wenn die frage schon ziemlich alt ist will ich trotzdem mal meinen senf dazu geben weil ich wirklich finde das es eigentlich eine ziemlich gute frage ist... ;)

Denn meiner Meinung nach ist es egal wie alt man ist wenn man jemanden wirklich liebt spielt es doch keine rolle ob man 13, 18 oder vieleicht 40 ist ... auch wenn man im nachhinein vieleicht denkt das es idiotisch war das man es als Liebe empfunden hat...sind doch immer irgendwie gefühle im spiel gewesen...zumindest empfinde ich das so...natürlich sollte man auch aufpassen und zwischen schwärmerei und liebe unterscheiden können und natürlich gibt es menschen die das erst mit 20 oder so können es gibt aber auch menschen die soetwas schon mit 13 können...jeder mensch ist anders und nur weil man vieleicht älter ist und ein bisschen mehr erfahrung im leben hat heißt es nicht unbedingt das man dann auch gleich weiß was liebe ist...ich kenne teilweise auch über 30 jährige die nicht wissen was liebe ist...man sollte die menschen niemals in schubladen stecken und deken das alle 13 oder 30 jährigen gleich sind...es gibt eben menschen die früher erwachsen werden als andere und dann wiederum auch menschen die ein bischen länger zum erwachsen werden brauchen...es heißt nicht unbedingt das sobald man 18 ist man auch gleichzeitig erwachsen ist und weiß was liebe heißt...man weiß erst was liebe ist sobald man selbst verliebt ist...

Das ist jetzt natürlich auch nur meine meinung...

Lg DoggiRoxy ;)

Es ist mit 13 nicht unmöglich, jemanden wirklich zu lieben. Aber für eine Feste Beziehung sind in diesem Alter allerdings nur wenige bereit, da sich alle noch entwickeln und sich selbst suchen. Mit 13 denkt man immer "ja ich bin doch voll groß was wollen die Großen?" doch man hat leider nicht die Erfahrung, die ältere haben

Ich bin selbst 13. Ich hatte zwar noch keine Freundin und habe mich noch nicht verliebt. Aber ich glaube fest daran das es wahre Liebe gibt und ich sehne mich sogar nach ihr. Ich denke wahre Liebe ist sich sich ohne jede zweifel zu lieben, das man zu den Partner sagen kann: ich liebe dich und ich will den Rest meines Lebens mit dir verbringen,einfach das man das Gefühl hat nicht ohne den anderen überleben zu können. Und wenn das die Definition von wahre Liebe ist dann kann auch ein 13jähriger sie verstehen

ich glaub, wenn man klein ist hat man nicht wirklich ein Gefühl dafür, was richtige Liebe ist. Aber das Gegenteil bestätigt meine kleine Cousine (9 Jahre) die ist in einen Jungen aus ihrer Klasse "verliebt" er hat ihr aber gesagt, dass er sie nur als beste freundin mag und mehr nicht und dann hat sie tagelang so herzzerreisend geweint und man konnte sie gar nicht mehr beruhigen. Nachts hat sie dann immer Eine gebrauchte Socke mit ins bett genommen, die er mal bei ihr vergessen hat, und in sie reingeweint... also wenn das keine liebe ist... ;)

Jem7v 26.03.2012, 21:31

Wie süß :O

0
wohu1 26.03.2012, 21:33

krraaaaaaaasss :oooo aber schon niedlich :$

0
schookooomuffin 26.03.2012, 21:37
@wohu1

find ich auch!
das glaubt man gar nicht von so kleinen kindern! aber wie die 4 tage danach immernoch die ganze zeit herzzerreisend geschluchzt hat <3

0

Das Problem ist, dass man erst offt auf die Schnauze fallen muss um von den Fehlern zu lernen. Viele Jugendliche und Kinder haben eben noch nicht viel Erfahrung und wissen nicht was gut für sie ist. Meistens weiß man erst was die wahre Liebe ist wenn man Jahrelang verschiedene Erfahrungen gemacht hat ausprobiert hat und danach seine Bedürfnisse kennt.

Also wieso ist das so ? Weil je jünger, desto weniger Erfahrung haben die MEISTEN nicht alle, aber die Meisten.

Es gibt auch viele die haben mit 15 schon mehr erlebt als einer mit 25 dann findet der mit 15 schneller seine wahre Liebe als der mit 25 aber du kannst auch 10 Jahre mit jemandem zusammen sein und dann zerbricht die Beziehung und du findest wieder eine andere. Die WAHRE Liebe und Treue gibt es sehr selten. Denn viele Ehen die 30 Jahre halten, zerbrechen ja auch noch. Also mach dir da keinen Kopf und mach das Beste draus.

wohu1 26.03.2012, 21:35

hast recht :)

0

Warum sollte man mit 13 nicht wissen können was Liebe ist vllt findet sie nicht jeder schon so früh aber es geht

Ich glaube man kann mit 13 lieben, aber fast alles, bei dem gesagt wird, es sei Liebe ist eig nur die Folge von einem erhöhten Hormonspiegel...

Wenn wahre Liebe für dich heißst, dass man sich über beide Ohren verliebt, dann wissen es schon viele.

sie glauben es zumindest aber das ist schon alles!

kann man nicht allgemein sagen. manche sind reifer und wissen es andere halt nicht.

"liebe" fühlt sich sowieso für jeden anders an ... in diesem alter empfindet man unreif und sprunghaft, da man noch keine erfahrung hat und die hormone eh spinnen...

wohu1 27.03.2012, 14:15

yess :)

0

Manche nicht manche schon, das ist eben verschieden

Nein, alle sagen doch ich weiß das, aber wenn die ersma 18 oder 20 sind denken sie, dass es dumm war sowas schon so früh zu sagen. Denn liebe kommt mit erfahrung, und wenn man sich wirklich kennt. und in der pupertät verändert man sich fast täglich. ich hab mit 14 meinem ersten freund auch gesagt ich liebe dich, selten sowas blödes gesagt, damals dachte ich das ist liebe. aber ich denke das geht erst wenn man schon einiges durchlebt hat.

wohu1 26.03.2012, 21:32

jha hast recht :) weil wenn man in dem alter ein freund hat , dann wird man in paar jahren sagen dass das alles sowieso kinderkacke war :)

0

Ich würde schon sagen, dass man mit 13 noch zu jung ist :) Man sollte erst mal die Schule abschließen bevor man an die Liebe denkt^^ Ich meine das jetzt aber nicht böse ;)

wohu1 26.03.2012, 21:31

hmn aber es gibt auch 13 - 14 jährige mädchen die jeden tag leiden müssen wegen dem jungen den sie lieben , und jeden tag nur am heulen sind , und diesen jngen schon fast 3 jahre liebt :x

0

Kann so pauschal nicht beantworten. Nicht jeder Mensch ist gleich, musst du wissen.

ist eine frage wie man es nimmt. dass kinder keine ahnung von liebe haben ist blödsinn. jeder liebt quasi so wie er es kann. dass für einen 12 oder 13jährigen liebe etwas anderes bedeutet als für jemanden mit 40 oder 60 ist klar, aber die intensität der gefühle ist trotzdem die selbe. also ist die aussage dass kinder nicht liebven können schwachsinn!!

SummerParadise 26.03.2012, 21:45

woow, das hätte meine antwort sein können :)

1

ich finde das immer ziemlich naiv wenn 'kinder' sowas sagen

also wenn du schon so fragst dann hast du auf keinen fall ahnung von liebe, sry!! muss ja nicht bei allen so sein

wohu1 26.03.2012, 21:37

also du kennst mein leben doch garniht :)

und das ist doch nur so ne frage :)

0

13 Jährige haben keine Ahnung, was echte Liebe ist.. naja, zumindest die meisten.

Was möchtest Du wissen?