Wird weiterzugehen zusammen oder getrennt - weiter zu gehen- geschrieben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Theoretisch ist beides möglich. Je nachdem, was du sagen willst:

  • Er zwingt die anderen weiterzugehen. (Nachdem diese aufgehört hatten oder aufhören wollten zu gehen.)
  • Er zwingt die anderen weiter zu gehen. (Weiter, als andere vor ihnen gegangen waren.)

http://www.duden.de/rechtschreibung/weitergehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht beides sogar.

"Mir fällt es schwer, weiterzugehen."

"Mir fällt es schwer, weiter zu gehen."

Es ist etwas schwierig, zu erklären, aber...:

Weitergehen ist ein eigenes Wort. In Satz 2 wird mit dem "weiter" quasi betont, noch zusätzlich untermauert, wie schwer dir das GEHEN fällt, nicht das Weitergehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube es wird "weiter zu gehen" geschrieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?