Wird Venedig untergehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja der Meeresspiegel steigt weil Vulcane neue Fläche entstehen lassen und dadurch das Wasser verschoben/weggedrückt wird.

Ein paar Wissentschaftler haben herausgefunden (war mal im Fernsehen, wiederholung ist alle 3-9 Monate ) das wenn die Erderwärmung weiter ansteigt  Halb italien in den nächsten 10.000-100.000 Jahren untergehen wird

Die Zeit ist nur eine Schätzung

Vielleicht wusstest du es noch nicht aber es gibt viele Inseln/Länderteile die schon vor Tausenden Jahren untergegangen sind, es gibt Viele Unterwasser Ruinen das heist entweder die sind Untergegangen oder was waren Unterwassermenschen glaube aber eher das die Ruinen untergegangen sind :D

( keine kleinen ruinen sondern oft ganze Städte oder kleine Pyramiden, nicht alle Pyramiden sind in der Wüste und hunderte Meter groß es gibt Stein Pyramiden auf der Ganzen Welt verteilt, China Japan ... und manchen küsten. gibt auch manche Länder die die untergegangenen Ruinen als Atraktion "verkaufen"/benutzen )

Sry für langen Text : Ja ,Venedig wird irgendwann untergehen aber nicht in den nächsten 5000 Jahren (Zeit geschätzt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Venedig ist (auch) durch den Meeresspiegelanstieg in Gefahr.


Deshalb wird zur Zeit ein riesiges, bewegliches Sperrwerk errichtet, das Projekt MOSE: https://de.wikipedia.org/wiki/MO.S.E-Projekt

Auf die lange Frist gesehen wird das aber nicht reichen, denn weder die globale Erwärmung noch der Meeresspiegelanstieg werden im oft gennanten Jahr 2100 aufhören.

Im Laufe dieses Jahrtausends könnte sich der Meeresspiegel daher noch um über 20 Meter erhöhen: http://www.scilogs.de/klimalounge/meeresspiegel-ueber-die-jahrtausende/

Dazu kommen noch Probleme durch das Abpumpen von Trinkwasserrreserven aus dem Untergrund und das Auswaschen von Schlick durch für die Schifffahrt, vor allem dabei Kreuzfahrtriesen. http://www.spiegel.de/reise/europa/gericht-kippt-kreuzfahrtschiff-verbot-in-venedig-a-1012741.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja aber bis dahin dauert es noch was. Aber es ist ja jetzt schon so das da Hochwasser ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Venedig liegt glaube ich aktuell schon nur 1 m über dem Meerespiegel. Also definitiv ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?