Wird man als Feldwebel bei der Bundeswehr oft versetzt oder bleibt man an einem Standort?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das kommt ganz auf den derzeitigen Umstrukturierungsplan an.

Auf was du dich gefasst machen musst ist das du sehr oft für mehrere Monate zu Ausbildungen geschickt wirst die jedesmal woanders in der Bundesrepublik stattfinden. Außer du gehst zur Marine... die bleiben meist im Norden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmKo97
06.04.2016, 19:54

Trifft das auch bei Unteroffiziere zu ?

0

Als Feldwebel(anwärter) auf jeden Fall die ganzen Lehrgänge sind teilweise quer durch Deutschland verteilt und jenachdem dann auch noch ZAW(Ausbildung) kannst du da schon mehrere Jahre hin und her versetzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist allgemein schwer zu beantworten, es liegt doch im Einzelfall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?