Windungsanzahl Sekundärspule berechnen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt darauf an, wie viele Windungen deine Primärspule hat und wie viel du transformieren willst. Wenn deine Primärspule beispielsweise 10 Windungen hat und du deine Spannung verdoppeln willst, braucht deine Sekundärspule 20 Windungen.

lg

3

Eine Spannung von 110kV wird auf 20kV herabgesetzt! Die Primärspule hat 3300 Windungen. :-)

2

Das ist so kompliziert, dass das fast keiner kann!

Hängt davon ab, was du gegeben hast

Was möchtest Du wissen?