Windows: Leerzeichen am Anfang eines Dateinamens. Wie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit Totalcommander (Mehrfach-Umbenennen-Tool) geht es jedenfalls.

Ja mit dem hat es schliesslich geklappt. Danke! Schade, dass es nicht von Haus aus gleich geht.

0

Falls jemand das gleiche Problem wie ich hat macht folgendes:

Öffnet die Eingabeaufforderung und benennt die Dateien mit dem alten DOS Befehl "ren" um. Dort klappt es ganz ohne Zusatzprogramm.

Hmmm, verusch mal das da unten in Anführungszeichen einfach mit Copy-Paste einzufügen in den dateinamen:

" "

Sollte das gewünschte Zeichen sein, würde mich mal interessieren obs klappt! xD

Scheint nicht zu klappen, schade -.-

0

Vielen Dank für die Mühe! Hat leider nicht geklappt.

0

Was möchtest Du wissen?