Windows 8 : Energiesparmodus fehlt plötzlich?!?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Funktion ist nur verfügbar, wenn die richtigen Grafikkartentreiber auf dem PC installiert sind.

(zumindest war das unter Vista und Win7 so)

Bei mir war die Fehlermeldung "RPC-Server fehlt". Habe dann in der Computerverwaltung unter "Dienste" geprüft. Der RPC Server war aber automatisch gestartet. Jedoch habe ich dann beim Dienst "Stromversorgung" festgestellt, daß dieser deaktiviert war! Nachdem ich den auf "automatisch starten" gestellt habe, funktionieren auch wieder die Energieoptionen :-)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Geh mal bitte in die Systemsteuerung. Dort dann auf Energieoptionen => Energiesparplaneinstellungen ändern => Erweiterte Energiesparplaneinstellungen ändern.

Nun sollte sich ein neues Fenster geöffnet haben. Dort klickst du 1x auf das + bei Energie sparen damit sich die Einstellungen für diesen Bereich öffnen. Dort klickst du dann erneut auf das + und zwar bei Hybriden Standbymodus zulassen.

Stell dort beides auf Aus.

Danach sollte es funktionieren.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Jahrelanges Interesse und Hobby

Hm , bei mir gibt es dann nur "Ruhezustand" und "Zeitgeber zu Aktivirung zulassen" wenn ich auf das + bei Energie sparen gehe?!?

0

Leg mal aufm Desktop ne Verknüpfung an und schreib einfach cmd. Mache dann einen Rechtsklick und klick "als Administrator ausführen an. Tipp SFC/scannow ein. Nun startest du einen Scann. Glaub dannn hast du es. Und wenn das dann beim Zuklappen ist drücke WIN+W und gib zuklappen ein. Dann kannst du einstellen, was dein Laptop beim Zuklappen machen soll

das kapier ich iwie nicht was soll das für eine Verknüpfung sein

0

Was möchtest Du wissen?