Windgeschwindigkeit und normale Geschwindigkeit berechnen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es wäre noch interessant zu wissen, in welcher Klasse du bist.

Das Flugzeug fliegt mit 24min 135km, also 337,5km/h mit Rückenwind und 213,16km/h gegen den Wind. dass bedeutet wir müssen die Windgeschwindigkeit bei Rückenwind abziehe, bzw. bei Gegenwind hinzurechnen. Also wir gehen davon aus, dass der Wind das Flugzeug gleichstark bremst, bzw. beschleunigt. Deshalb bilden wir einfach den Mittelwert -> 275,33 Km/h. die Differenz des Mittelwertes zu einem der anderen beiden Werte ist die Windgeschwindigkeit: 62,17Km/h

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mullerstefan582
24.10.2016, 17:22

Kleiner Tipp, mal dir das ganze mal auf und zeiche die Geschwindigkeiten als unterschiedlich lange Pfeile auf, dann ist das ganze leichter zu verstehen.

0

135km = (Vf + Vw) • 24min

135km = (Vf – Vw) • 38min

(1) 135km / 24min = Vf + Vw = 337,5km/h

(2) 135km / 38min = Vf – Vw = 213,2km/h

Addition (1) + (2)

Vf = 275,4km/h

Subtraktion (1) - (2)

Vw = 62,2km/h

Kontrolle

(Vf+Vw) • (24/60)h = (275,4+62,2)km/h • 0,4h = 135,04km

(Vf-Vw) • (38/60)h = (275,4-62,2)km/h • 0,633h = 134,96km

Abweichungen durch Rundungsfehler

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die geschwindigkeit ja gleich sein muss, 24 + 38 = 62 min.

62 / 2 = 31 Mins   (135 / 31) * 60 = 261,29km/h für das Flugzeug ohne Wind. 

Wie man die Windgeschwindigkeit berechnen soll, ist mir allerdings ein Rätsel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?