Wimpern sind zu lang und lassen sich nicht biegen -.-

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da machst du wetten nichts falsch! Freu dich, dass du so lange Wimpern hast, die anderen beneiden dich darum! Lass sie einfach nach unten... Sehen trotzdem hübsch aus, bestimmt!;)

Erst Tuschen, dann Wimpernzange. Ist ein Versuch wert :D Kannst ja wieder sauber machen... (Solange es noch nass ist)

P.S.: Freu dich!

Was hast du für eine WImperntusche? Versuche eine zu nehmen die nicht verklebt und auch keine Klösschen bildet so ziehst du nämlich deine Wimpern wieder nach unten da es schwerer wird. Oder du lässt die Wimperntusche trocknen und benützt nochmal die zange :)

oder du lässt die Wimperntusche trocknen und benützt nochmal die zange :)

Nein, auf keinen Fall! Da brechen die Wimpern ab, und das ist schlimmer als wenn sie nach unten zeigen...!

1

Benutze beim nächsten mal Wasserfeste Mascara z.B. von Maybelline.. Die trocknet viel schneller und deshalb bleiben die wimpern so stehen wie man sie gebogen hat.. Ich kann leider auch deshalb nur Wasserfeste tusche verwenden.. sonst hängen mir meine Wimpern praktisch in den augen.. Lol

hmm... vlt machst du die wimpernzange mal warm und probierst es nochmal.

Was möchtest Du wissen?