Wieviel verdient man als Fachkraft für Abwassertechnik (Meister ) denn?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn man am Ende bei einer Stadt oder Gemeinde im Bereich Kanaltechnik oder in der Kläranlage arbeitet, gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst.

www.oeffentlicher-dienst.info/tvoed/vka

Als Entgeltgruppen kommen dann z.B. die Gruppen E5 bis E8 für "normale" Mitarbeiter, Vorarbeiter etc. infrage. E9 und höher sind dann z.B. für Abwassermeister, Betriebsmeister etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?