Wie viele Seiten sind 40.000 Zeichen?

2 Antworten

Sind etwa 16-20 vollgeschriebene Buchseiten. Bei Word kannst du es ganz einfach zählen lassen. Jenachdem, welche Word-Version du hast entweder auf Extras > Wörter Zählen oder auf Überprüfen > Wörter zählen (dieser Button, wo ABC123 draufsteht)

Überprüfen kannst du das gut indem du auf die Datei rechtsklickst, dann auf Eigenschaften. Dort findest du die Sparte Dokumenten-/Statistik, dort steht Zeichen-, Wort- und auch noch die Seitenzahl.

Was die Seitenzahlschätzung angeht ist das ziemlich schwierig (wegen Abschnitten, Satzzeichen, Schriftart, ...) aber nach meiner Schätzung sollten es um die 20 +/- 5 Seiten sein. (Hab grad bei meinen Dateien mal durchgeschaut.)

Ja du kannst die Worte/Zeichen zählen lassen! Mit und Ohne Leezeichen.

Beim ganz neuen Word - Überprüfen > dann kommt gleich Wörter zählen! Und beim alten war es glaube ich unter Extras?

Oder unten in der Leiste steht die Anzahl der Worte, da klickst du drauf und hast auch die genaue Zeichenanzahl.

LG

An meiner Uni rechnen wir es so: eine Seite ist 2.400 Zeichen.

2.400x=40.000

x=16,7 Seiten

Allerdings (!) wird das Inhaltsverzeichnis, die Literaturliste, die Vorderseite usw. nicht mitgezählt. Allein der Haupttext + Fußnoten werden gezählt. Ist jedenfalls bei uns so.

Mit Leerzeichen dürften das etwa 22 Seiten sein, wenn man von einer Normseite von 1800 Zeichen ausgeht.

Was möchtest Du wissen?