Wieviel Kalorien hat ein buffetessen beim Chinesen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Willst du es verbrennen und damit Wasser kochen?  ;)

Denn nur dann haben Kalorien eine Bedeutung. In deinem Körper wird keine Nahrung verbrannt, dort laufen biochemische Stoffwechselprozesse ab und dafür ist vor allem der Vitalstoffgehalt und der Verarbeitungsgrad wichtig.

Das Buffetessen beim Chinesen enthält in der Regel einiges an Fabrikzucker, minderwertige Fette und teilweise Auszugsmehle - das ist es, was dick macht. Auch dsa Natriumglutamat trägt als Geschmacksverstärker seinen Teil dazu bei, weil es das Sättigungsgefühl überlistet. Auf der Plus Seite ist das Gemüse nur sehr kurz erhitzt, es hängt also sehr davon ab, was du dort ißt.

In welchen Speisen, außer dem Fruchtcocktail und dem Eis zum Nachtisch, sollten beim Buffet-Essen im Chinarestaurant größere Mengen an Fabrikzucker vorkommen?

Bei den herzhaften Speisen wird wohl kein Zucker in der Rezeptur eingesetzt.

0
@Paguangare

Dann würde ich empfehlen, dem Koch mal über die Schulter zu schauen. Da steht nebem der Schüssel mit dem Glutamat ind er Regel auch die Schüssel mit dem Zucker. Gut, ich will das nicht verallgemeinern, aber meiner Erfahrung nach ist das die Regel und nicht die Ausnahme.

Auch in deutschen Restaurants ist Zucker allgegenwärtig, selbst bei der Zubereitung von Gemüse. Das ist also nicht nur auf Desserts beschränkt.

1

Na, denk mal nach. Wie soll man dir denn so eine Frage beantworten? Das kommt doch ganz darauf an, was alles angeboten wird, was davon du wählst und wie viel du davon isst. Es ist also völlig unmöglich, da irgendwelche Angaben zu machen!

Aber sinnvoller als sich bei sowas mit den Kalorien zu beschäftigen wäre allemal, wenn man das Essen einfach genießt und sich nicht den Kopf darüber zerbricht, ob man möglicherweise am nächsten Tag 200 Gramm mehr wiegt.

das kann man so eingentlich garnicht sagen.

wir wissen nicht, was genau du dort auf deinem teller haben wirst, noch wissen wir nicht, wie viel du auf deinen teller packst.

die chinesen haben (auch wenn das viele nicht denken) eigentlich eine sehr gesunde, kalorienarme küche, jedoch wird in den chinesischen restaurants meist nur das fettigste geboten was die chinesische küchenkultur zu bieten hat und selbst dann wird nochmal ordentlich fett dazugegeben.

denn eins muss dir bewusst sein, den inhabern des restaurants ist es nicht wichtig, dass es so wenig kalorien wie möglich hast, sondern das es schmeckt, denn das ist die garantie dafür, dass der laden läuft.

du kannst den kompletten teller auch nur mit den gemüsebeilagen füllen, dann wird der teller wohl nicht viel mehr als 200 kcal haben. du kannst ihn aber mit all den köstlichkeiten befüllen, die das restaurant anbieten, und dann kommst du locker über 1000 kcal und mehr.

ABER und das ist ein sehr großes ABER. Vergess nicht zu leben und gönn dir auch mal was.  Ich lebe z.b. sehr gesundheitsbewusst, tracke auch alle meine lebensmittel und treibe viel sport, esse nur gesund etc.

Aber wenn ich mal beim chinesen bin, dann greif ich ordentlich zu, denke nicht darüber nach wie viel kalorien das und jenes hat und ob ich mir den noch einen nachtisch holen darf obwohl mir eigentlich schon schlecht nach 3 Tellern buffet ist. ;) die dosis macht das gift. wenn das mal alle paar monate vorkommt... who cares :D

Das kommt doch ganz darauf an, wieviel du dir vom Buffet holst und, ob du dir jetzt frittierte Frühlingsrollen  holst oder grünen Salat ohne Dressing 

Das kommt sehr auch die angebotenen Speisen an und die Menge die Du vertilgst. Die Frage erinnert mich an die Frage,  wie viel Liter Benzin verbraucht ein Auto.

Don´t feed the troll

Immer 785 kcal.

Was möchtest Du wissen?