Wieviel GHz ist gut für einen Gamer-PC?

10 Antworten

Das hängt von den Modellen ab z.B.: Amd's Cpu's 8 Kerne mit 3-4 Ghz aber jetzendlich bringen die auch nicht mehr . Es kommt auf die Architektur des Cpu's an , die beste Singelcoreperformance haben die Intel Prozessoren deshalb die Finger von Amd lassen . Damals bei den Pentium 4 Modellen (Singelcore Prozessor) waren noch die Taktraten wichtig ^^ .

bei 4 Kernen reichen 2,5 und sonst bei 3 reichen völlig. Bei Einkernern sind 3,6 nichtma genug.

Die Gigahertz sagen heutzutage nicht mehr so viel aus, wie früher. Wichtig ist, dass du einen den Anforderungen entsprechenden Prozessor (2Kern, 4Kern, 6Kern) hast und eine potente Grafikkarte im Rechner werkelt. 4-8GB Arbeitsspeicher noch rein - dann steht dem ultimativen Spiele-Erlebnis nichts mehr im Wege, meine Empfehlung: http://www.kbcomputer.at/gamer-pc-highend-pc/145-kbc-salutary

Was möchtest Du wissen?