wieviel geld würdet ihr für eine uhr ausgeben?

24 Antworten

von meinem ersten gehalt ist schon eine henschel hamburg uhr geplant... mit 12000 euro sind sie dabei :-P is halt was fürs leben... eine uhr hat man ja nich um die zeit abzulesen... dafür gibts ja handys :-)

von deinem ersten gehalt? was hast du fürn job, bei dm man man so leicht vom ersten gehalt 12000 abdrücken kann?

0
@LEADER

...sucht ihr dort noch Mitarbeiter? Würde mich unter solchen Umständen gern verbessern.Und einen neuen Pkw brauch ich auch schon....

0

Also für eine stilbewussten, mondänen Mann ist die Uhr der einzige zulässige Schmuck. Dafür kann man schon was ausgeben. Kommt nicht auf den Preis, sondern die Verarbeitung an.

http://www.alange-soehne.com/de/home/index.php

0

Das ,kmommt ganz darauf an, welches Verhältnis man zu Uhren hat. Für alltäglichen Gebrauch tut es schon eine preisgünstige Uhr. Wer Uhrenliebhaber ist oder gerne etwas Edleres mag, kauft sich eine entsprechend teure Uhr. Meine Uhr hat 700 Euro gekostet. Ich habe sie mir gekauft, weil sie auf Anhieb so gut gefallen hat und genau das beinhaltet, was ich schon immer haben wollte. Dabei sieht sie recht unscheinbar aus, aber die Technik und die Verarbeitung.... Schließlich kauft man ja nicht jede Woche eine neue Uhr.

immer das was man bereit ist und vor allem auch bezahlen kann. Ich persönlich finde Glashütteuhren genial, leider kann ich sie mir nicht leisten.

Je nach Geschmack und Geldbeutel. Hauptsache sie geht richtig

Was möchtest Du wissen?