Wieso werden Fernseher in Zoll gemessen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich nehme mal an, weil bei Monitoren der Begriff "dpi" (dots per inch) der wichtigste Parameter darstellt -> inch = Zoll. Aus dpi ist es naheliegend, auch die Bildschirmdiagonale eben in Zoll anzugeben :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus dem gleichen Grund, wie bei den Jeans: Sie kommen aus Amerika! Zwar wirde das Fernsehen in Deutschland erfunden, aber die Geräte wurden in den U.S.A. zur Produktreife und on die Massenproduktion gebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil sich dieses als Maßangabe für solche Geräte international durchgesetzt hat.

Öl wird international auch in barrel und nicht in Litern gehandelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?