Wieso riecht man auf einmal einen ganz starken Essig-Geruch wenn man Wasser in die Nase bekommt und es kurzzeitig wehtut?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich vermute, dass es sich um Chlor-Geruch handelt. Grundsätzlich haben Deine Körperflüssigkeiten einen bestimmten pH-Wert und einen bestimmten Salzgehalt. Wenn Du nun in Nase oder Augen Flüssigkeiten bekommst, die andere Werte aufweisen, dann beißt das. Je größer die Abweichung ist, um so unangenehmer ist das Beißen. Deshalb wird eine Nasendusche immer mit Salzwasser benutzt. Mit normalem Wasser ist das recht unangenehm.

Was möchtest Du wissen?