Wieso kann man bei Google earth die Häuser nur platt sehen und nicht in 3D?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil noch nicht alle Häuser bei Google-Earth als 3D-Modell umgesetzt wurden. Das wäre auch etwas schwierig bei knapp 100000000 Gebäuden auf der ganzen Welt ;)

Weil das gegen den deutschen Datenschutz z.B. verstößt, ein 3D Modell aber nicht.

Weil man nicht jede Stadt und jedes Dorf Abfahren und in 3D umwandeln kann. In Deutschland sind nur die 10 größten Städte in 3D.

Das würde zu lange dauern, das downzuloaden, wenn alles 3D wäre... 3x so viele Daten.

Was möchtest Du wissen?