Wieso hat Steinbock zwei Sternbilder?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Luistda,

Wenn Du die Bilder vergleichst, wirst du feststellen, dass es sich um dasselbe Sternbild handelt. Die Sterne sind dieselben, nur die Linien sind andere.

Und die Linien sind in der Astronomie eh bedeutungslos. Die sind historisch bedingt und variieren in den altertümlichen Darstellungen.

In der Astronomie definieren die Sternbilder eigentlich nur Regionen am Himmel; Gebiete , mit deren Angabe man Orientierungshilfen gibt. Seefahrer orientierten sich an den hellen Sternen. Die jeweils im Sternatlas eingezeichneten Linien waren immer der Fantasie des Zeichners überlassen.

Astrologie wiederum hat mit den Sternbildern oder dem Nachthimmel swkbst gar nichts zu tun. Das sind nur reine Rechenvorschriften, die auf antiken und heute widerlegten Vorstellungen beruhen.

Schau Dir die Bilder noch mal genau an und denke dir die Linien weg. Dann wirst Du merken, dass Du dieselben Sterne siehst. :-)

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luistda
12.07.2016, 22:36

Hallo liebe uteausmuenchen,

ich danke dir vielmals für die schnelle und ausführliche Erklärung!

Auch, wenn ich mir jetzt grade ein wenig dumm vorkomme 🙈 Ich war einfach zu verwirrt von den Linien haha 

0

Was möchtest Du wissen?