Signalflaggen im Radsport

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So wie im Motorsport gibt es keine Flaggen mit speziellen Bedeutungen. Was man oft bei größeren Rundfahrten sieht, dass gefährliche Stellen durch Polizisten abgesichert werden und die Polizisten den Fahrern die Stelle durch Schwenken einer signalfarbenen Flagge aufzeigen.

Früher hat man bei Kriterien, das sind Radrennen auf einem Kurs von 500m - 2,5 km, der n mal zu durchfahren ist blaue Flagge gezeigt, wenn die nächste Zieldurchfahrt ein Prämiensprint und grüne Flagge bei einem Wertungssprint. Wenn du mehr über das Kriterium wissen möchtest, dann schaue in irgend einer Suchmaschine nach "Radsprt Kriterium". Heutzutage werden die Wertungsrunden angeläutet und über Lautsprecher den Fahrern mitgeteilt. Die Prämienrunden werden vom Sprecher angekündigt. Leider ist es so, dass manche Veranstalter auch die PRämienrunden anläuten, was aber oft zu Verwechslungen kommen kann. Ich hoffe ich habe dich ausreichend informiert.

Doch es gibt eine Signal Flagge undzwar wenn ein neutraliesierter Start ist Dann wird bei Kilometer null die Flagge geschwenkt.

Was möchtest Du wissen?