Wiegt meine Waage meine kleidung mit?

8 Antworten

Sie zeigt grundsätzlich immer mit Kleidung an. allerdings kannst Du auch Deine ganzen Klamotten auf die Wage legen und sie dann nullen, dann zeigt sie Dein eigengewicht. aber das klappt dann auch nur mit diesem einen outfit :D

*facepalm* natürlich ist das Gewicht, so wie du dich draufstellst, nämlich mit Klamotten. man könnte aber ca. 2 Kg abziehen, oder nackig draufstellen, dann ist das genauer.

Davor hab ich aber irgendwie Hemmungen mich vollständig entblöst auf die Waage zu stellen. Die Dinger sind heutzutage so schlau (errechnen Fettanteil, Kcal bedarf....) das ist schon fast menschlich....

0

Die Waage kann das ja nicht wirklich unterscheiden, was von dem Gewicht du und was deine Kleidung ist. Also zeigt sie das Gewicht mit Anziehsachen ☺️

Ne sie berechnet welche Klamotten du anhast un zieht sie vom Gewicht ab. Oh man denk doch mal drüber nach eine Waage wiegt ein gewicht woher soll die denn wissen was von dir Klamotten sind -.-

Natürlich zieht die Wage das alles ab! Und wenn Du so eine moderne Körperfettwaage hast, dann wird sogar das Fett berechnet und vom Grundwert abgezogen ... das ist der Grund warum Leute, die NUR vollschlank sind, nur 300 kg wiegen. Aber: wenn Du zum Beispiel Red-Bull trinken tun tust, dann bekommst dann Du ja Flügel ... da musst Du dann aufpassen, dass die Wage, die Flügel nicht mitrechnet ... sonst bist Du zu schwer!

Was möchtest Du wissen?