Wie würdet ihr Kontakt mit einer berühmteren Person aufbauen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf keinen Fall einfach klingeln oder anrufen. Das würdest du auch komisch finden, wenn ein Fremder bei dir klingelt oder anruft, und sich mit der unterhalten möchte.

Bleibt also der Brief.

Die Frage ist, bist du kein Fan oder bist du vielleicht doch ein Fan, möchtest dich aber selbst nicht so sehen. Fans sind ja nicht nur Leute, die ihr ganzes Leben um den Promi herum bauen, sondern auch Leute, die seine Arbeit oder sein Image bewundern. Man kennt, als Außenstehender, den Promi nie wirklich. Daher ist man wohl schon so eine Art Fan oder halt Kritiker, falls man die Arbeit des Menschen nicht (nur) bewundert, sondern (eher) kritisch sieht.

Du wirst Gründe haben, warum du mit dem Menschen Kontakt aufnehmen willst. Schreibe ihm die! Aber vermeide es zu sagen "ich bin keiner von diesen Fans", denn das wirkt unglaubwürdig. Schreibe stattdessen ehrlich, warum du ihm schreibst, was du dir erhoffst, wozu er dich inspiriert hat oder was du an ihm faszinierend findest. Für den Anfang würde ich schreiben "ich würde mich sehr über eine persönliche Antwort freuen" (also nicht gleich auf ein Treffen oder Telefonat drängen). Ggf. noch hinzufügen, dass du verstehst, falls keine persönliche Antwort kommt, da sicher täglich viel Fanpost eintrifft.

Leider ist es so, dass Menschen, die bekannt sind, gerade heute, wo es Fanclubs, Homepages, Berichte, Foren usw. über den Menschen gibt, einem das Gefühl vermitteln, man würde sie kennen. Man kennt ihren Lebenslauf, so intime Sachen wie persönliche Vorliebe (für Essen, Häuser, Urlaubsziele und teilweise Partnerwahl usw.) und alle möglichen Daten über sie (Geburtstag, frühere Partner, Operationen usw., je nach Promi) - aber der Promi weiß über dich NICHTS. Das macht eine Interaktion sehr schwierig, denn ihr seid nicht auf Augenhöhe, nicht in der gleichen Position. Er kann dich alles Mögliche fragen - Alter, Beruf, Wohnort, Interessen, Beziehung - das du schon von ihm weißt, jedenfalls weißt du das, was in der Presse etc. verbreitet wurde. Ihr seid also sehr ungleiche Gesprächspartner. 

Du kannst versuchen, Kontakt aufzunehmen, aber sei nicht enttäuscht, wenn keine Resonanz kommt. Das hat dann vermutlich wenig mit dir und viel mit dem Promistatus der Person zu tun. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fabian010210
11.09.2016, 15:19

Ein Promi ist es nicht :D aber ich verstehe aufjedenfall was du meinst.

Anrufen oder vor der Haustür zu bei ihr zu stehen wäre für mich ebenfalls ein No go.

Du hast aber aufjedenfall recht.

Ich denke aber das ich alt genug bin um Fan Liebe und wahres interesse unterscheiden kann.

Bloß den Kontakt an sich aufzunehmen ist halt verdammt schwer, weil man ja ebend nicht wie ein Fan herüber kommen möchte.

Sollte der Brief ans Postfach gehen oder zur Privaten Adresse? 

Vielen dank aufjedenfall, das hat mir schon mal ziemlich geholfen  :-)


Hab mit sowad überhaupt keine Erfahrung sorry :D

0

Ich würde niemals mit einer "berühmten" Person kontakt aufnehmen, da man mit so jemanden niemals auf der gleichen Augenhöhe sein kann. Außerdem wird es als "normalmensch" nicht möglich sein einfach so Kontakt aufzunehmen. Je nachdem wie bekannt diese Person ist kommen täglich hunderte Briefe, Emails und sonstige Anfragen, also spar dir am besten die mühe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fabian010210
11.09.2016, 15:09

Ich denke mir immer das solche leute nichts anderes ausser normale  menschen wie wir sind.

Recht hast du aber.

Wäre es ein bekannter film star wäre würde ich es mir sparen.

Wiederum ist es ja ein versuch wert. Ich weis halt nur nicht wie ich die sache angehe.

Trotzdem danke für den nett formulierten Kommentar :-)

0

Ich denke es ist fast unmöglich der Person das Gefühl zu geben, man sei kein Fan. Und wenn man dann auch noch die Nummer oder die Adresse hat, obwohl diese Person sie nicht einem selber gegeben hat.. naja.. denk dir den Rest selbst dazu :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fabian010210
11.09.2016, 15:12

Wo du recht hast , hast du recht :D

Deshalb bin ich mir ja unsicher wie ich es angehen soll.

Ich will weder dort vor der Haustür stehrn noch einfach Anrufen.

Aber es wird ja möglich sein auf irgend eine art zu fragen ob man sich nicht mal treffen kann um sich kennenzulernen.

Wenn dann ein "Nein" kommt , muss man es halt akzeptieren.

Trotzdem danke :-)

0

Was möchtest Du wissen?