Wie wird 7.1 Ton auf einer 5.1 Anlage wiedergegeben?

1 Antwort

Kurz und knapp beantwortet: Der 7.1 Ton wird auf 5.1 heruntergemischt. Dabei gehen keine Toninformationen bzw. Kanäle verloren!

Jetzt ausführlicher - das ganze funktioniert folgendermaßen:

Eine 7.1 Tonspur enthält neben den drei üblichen Frontkanälen (L, C, R) und dem Subwoofer (LFE) noch 4 zusätzliche Surroundkanäle: Surround left (Sl) und right (Sr) UND Back surround left (Bsl) und right (Bsr). Der Blu-ray Player oder AV-Receiver mischt nun die Tonspuren von Sl und Bsl und gibt diese über den rückwärtigen linken Surroundlautsprecher aus. Das gleiche passiert mit den Sr und Bsr Tonspuren, diese werden logischerweise dann über den Sr Lautsprecher wiedergegeben.

Natürlich hört sich eine 7.1 Fassung auf einer 7.1 Lautsprecherkonfiguration besser bzw. präziser an als auf einer 5.1 Anlage. Schaut man jedoch mal, wie viele Filme heutzutage in 7.1 abgemischt sind, wird man enttäuscht sein. Wenn überhaupt, dann liegt meistens so wie so nur die Originaltonspur in 7.1 vor.

Bekommt man über S/PDIF 5.1 Sound. TV mit Logitech z906 über S/PDIF = 5.1?

Hallo erstmal,

Ich habe folgendes problem:Und zwar möchte ich meinen TV (Toshiba 32L344*DG) mit der Logitech z906 5.1 anlage anschließen. Mein TV hat aber nur einen aux und einen S/PDIF anschluß. Momentan sind sie mit einem RCA stecker verbunden (im S/PDIF). Meine PS3 ist per HDMI an den TV angeschloßen und beim zocken ist kein 5.1 vorhanden (bei Skyrim zumindest), bzw. die zwei hinteren Lautsprecher geben kein Ton von sich.

Jetzt ist meine frage: 

1. Wie kann ich meinen TV (Toshiba 32L344*DG) an die Logitech Z906 anlage anschließen damit ich 5.1 sound bekomme? Toslink fällt weg da der fernseher nur aux und S/PDIF anschluß hat.

2. Kann man mit den RCA steckern (also cinch glaub ich) 5.1 empfangen?

...zur Frage

7.1 über mehrere 3,5mm klinke?

Hallo,

mein Problem ist, dass ich an meinem alten 7.1 Receiver kein HDMI Eingang habe für 7.1 ton Übertragung. Ich habe 8 Separate Chinch Eingänge an meinem Receiver. (Auch einen S/PDIF, der unterstützt aber nur maximal 5.1 also nicht beachten). Nun dachte ich mir wenn man aus einem klinken Stecker 2 chinch machen kann (Stereo), dann kann man doch aus 4 klinken Stecker 8 machen (7.1) oder (habe 6 klinkenstecker zu Verfügung = 12 Kanäle)? Mein Mainboard (http://www.gigabyte.de/Motherboard/GA-Z87X-D3H-rev-1x#sp) unterstützt 7.1, laut Hersteller also sollte das kein Problem sein. Den Treiber für den Realtek® ALC892 codec ist installiert, wie auch der realtek Audio-Manager.

Nun suche ich eine Möglichkeit unter Windows 10 (64-Bit) einzelne Lautsprecher über die 3,5mm klinke zuzuweisen. z.B. Klinke 1: front left und front right, Klinke 2: Center und Subwoofer...etc.

Ich bin kein Experte, aber das sollte doch möglich sein oder?

Vielen Dank für eure hifreichen Antworten und Tipps

Die Anschlüsse meines Receivers habe ich markiert und woanders hochgeladen, da das Portal hier ein limit von max 2MB hat. ibb.co/bWH4yG

...zur Frage

Darf man eine Dolby Digital 5.1 oder 7.1 Anlage mit Subwoofer in einer Mietwohnung betreiben?

...zur Frage

Hilfe! Kein 5.1 Ton, trotz passender Anlage. Was soll ich tun?

Guten Tag erstmal,

Ich hab ein kleines aber sehr ärgerliches Problem und finde dazu einfach keine Lösung.

Ich hatte mir vor ein paar Tagen eine neue Soundkarte bei Amazon bestellt, die Asus Xonar DS, damit Ich endlich in den vollen Genuss meiner 5.1 Anlage komme. Heute ist sie dann endlich angekommen und von mir eingebaut worden, schnell dann noch die Treiber installiert und weiter gings. Endlich stand nicht mehr bei der Lautsprecherkonfiguration,das nur Stereo vorhanden sei, sondern 5.1 usw. Ich ging davon aus, dass alles geklappt hatte und wollte direkt 5.1 austesten. Jedoch wich meine Vorfreude schnell der Ernüchterung, als Ich die Soundausgabe hörte. Der linke und rechte Lautsprecher funktionierten einwandfrei, aber das war es dann auch schon. Der zentrale, als auch die zwei hinteren Lautsprecher gaben nur den selben Ton wider, wie die zwei Frontlautsprecher. Der Subwoofer gab gar keinen Ton von sich, dessen Aufgabe übernahm der zentrale Lautsprecher. Selbst mit der Hilfe des passenden Audio-Managers, dem Xonar DS Audio Centers, gelang es mir nicht, dass Problem zu lösen, da dort auch nur die 2 Frontlautsprecher erkannt wurden.

Ich würde mich sehr über jeden Tipp und Hinweis freuen

MfG

PS: Noch ein paar weitere Informationen über meinen PC.

  • Windows 10, 64 bit
  • Intel Core i7 4790k
  • Geforce GTX 1080
  • 16 GB Arbeitsspeicher
  • Lautsprecher: Logitech Z906 1000 Watt
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?