Wie wichtig is euch das Aussehen eures Partners?

Das Ergebnis basiert auf 30 Abstimmungen

Wo die Liebe hinfällt... 33%
Muss auf alle Fälle gut aussehen! 23%
Die Mischung machts... 20%
Anderes. 10%
nur die inneren Werte zählen! 7%
Mir doch egal. 7%

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aussehen führt zusammen Charakter entscheidet wie lange.

DH! ;) Also macht es doch i-wie die Mischung...

0
@HundeBlick

Die Antwort is so kurz. Hatte mir aber ziemlich viel Klarheit gegeben. Danke :D

0
Anderes.

Irgendwie finde ich die meisten Antworten ziemlich merkwürdig. Sätze wie "Er muss auf jeden Fall gut aussehen" sind absolut surreal. Ebenso wie Sätze ala "Er darf keinen Körpergeruch haben" .. ich sehe bei beiden Aussagen keine Logik dahinter.. Ich denke es wird am Alter liegen, dass man vielleicht Angst davor hat, dass andere mich auslachen oder meinen Partner degradieren könnten weil er nicht "schön" ist. Wisst ihr was wirklich attraktiv und verdammt sexy macht? Intelligenz und Bildung. Bei meinen Eltern in der Firma arbeitet ein wirklich wirklich gut aussehender junger Mann. Groß, gut gebaut, schöne Augen etc. Auf die Frage hin welche die Haupstadt Südafrikas sei antwortete er fragend "Brasilien?". Und DAS meine Lieben ist unattraktiv.

Es zählen sehr viele Einzelfaktoren. JEDER Mensch hat das Potential gut auszusehen. Man kann sich gut anziehen, aufs Solarium gehen (sofern braun sein noch als Schönheitsideal gilt), sich die Haare stylen/färben, Frauen können sich schminken, man kann abnehmen/zunehmen usw... Und plötzlich steht ein anderer Mensch vor mir.. Man sollte sich nicht mit der Frage beschäftigen wie schön andere sind. Wenn ich meine Wohnung so einrichte wie sie mir gefällt wird es mich wohl kaum stören sollte sie jemandem so nicht gefallen. Bei meinem eigenen Partner -EINEM MENSCHEN- hingegen stört es mich aber wenn jemand pikiert über sein Aussehen ist? Dann gehöre ich in Behandlung und muss an allererster Stelle erstmal beginnen mich selbst zu mögen und nicht mit anderen zu vergleichen.

Ich hab nix davon einen schönen Mann zu haben, wenn dieser unseren Kindern später nix beibringen kann und ich im schlechtesten Viertel der Stadt leben muss weil er nicht arbeitet. Ich will damit nicht sagen, dass das eine das andere ausschliesst. Ich beziehe mich nur auf Extremfälle. Natürlich gibt es auch Männer die gut aussehen und helle im Kopf sind. Aber auch diese wachen morgens mit Mundgeruch auf ;)

Wo die Liebe hinfällt...

Das Aussehen ist mir wichtig, aber damit meine ich nicht gutes Aussehen schlechthin. Muß nur einfach passen, mir gefallen, weil nur ich muß ihn mögen ;-)Es gibt ein paar Sachen, die gehen gar nicht (lange Haare, Körpergeruch, schlampig)und ein bißchen was, was ich gerne hätte (nicht so sehr schlank, braune Augen, nicht blond). Aber eigentlich sind mir am Ende Intelligenz und Aufmerksamkeit viel wichtiger.

Anderes.

Irgendwie finde ich die meisten Antworten ziemlich merkwürdig. Sätze wie "Er muss auf jeden Fall gut aussehen" sind absolut surreal. Ebenso wie Sätze ala "Er darf keinen Körpergeruch haben" .. ich sehe bei beiden Aussagen keine Logik dahinter.. Ich denke es wird am Alter liegen, dass man vielleicht Angst davor hat, dass andere mich auslachen oder meinen Partner degradieren könnten weil er nicht "schön" ist. Wisst ihr was wirklich attraktiv und verdammt sexy macht? Intelligenz und Bildung. Bei meinen Eltern in der Firma arbeitet ein wirklich wirklich gut aussehender junger Mann. Groß, gut gebaut, schöne Augen etc. Auf die Frage hin welche die Haupstadt Südafrikas sei antwortete er fragend "Brasilien?".

Es zählen sehr viele Einzelfaktoren. JEDER Mensch hat das Potential gut auszusehen. Man kann sich gut anziehen, aufs Solarium gehen (sofern Braun sein noch als Schönheitsideal gilt), sich die Haare stylen/färben, Frauen können sich schminken, man kann abnehmen/zunehmen usw... Und plötzlich steht ein anderer Mensch vor mir.. Man sollte sich nicht mit der Frage beschäftigen wie schön andere sind. Wenn ich meine Wohnung so einrichte wie sie mir gefällt wird es mich wohl kaum stören sollte sie jemandem so nicht gefallen. Bei meinem eigenen Partner -EINEM MENSCHEN- hingegen stört es mich aber wenn jemand pikiert über sein Aussehen ist? Dann gehöre ich in Behandlung und muss an allererster Stelle erstmal beginnen mich selbst zu mögen und nicht mit anderen zu vergleichen.

Ich hab nix davon einen schönen Mann zu haben, wenn dieser unseren Kindern später nix beibringen kann und ich im schlechtesten Viertel der Stadt leben muss weil er nicht arbeitet. Ich will damit nicht sagen, dass das eine das andere ausschliesst. Ich beziehe mich nur auf Extremfälle. Natürlich gibt es auch Männer die gut aussehen und helle im Kopf sind. Aber auch diese wachen morgens mit Mundgeruch auf ;)

Mir doch egal.

Also etwas Gut ausehen sollte er schon. Aber soviel achte ich nicht darauf. Mein ex hatte ein abstehendes Ohr. Ich finde abstehende Ohren an jungs total süß. Sein Bauch war total vernarbt. Und sein eines Bein war kleiner als das andere.

Zwei Jungs/Mädchen. Der/Die eine ist mega hübsch, aber ihr habt aber sehr wenig gemeinsam. Der/Die andere sieht nicht so toll aus, aber ihr habt sehr viel gemeinsam. Für wenn entscheidest du dich?

Ich würde denn 2 nehmen

Hilfreich

10-1

Was möchtest Du wissen?