Wie werde ich Mitarbeiter für 3D Produktionen wie z. B. Disney Pixar?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kennst du FMX? Das ist eine jähliche Veranstaltung in Stuttgart, immer 1. Maiwoche. Hier kommen ALLE! Von ILM bishin zu Disney. Es gibt Vorlesungen über Making-of, neue Software wird vorgestellt und rekrutiert. Für Studenten ist der Preis günstiger als für "normale" Besucher. Du kommst mit allen ins Gespräch. Es sind keine Götter. Sie geben dir auch Tipps, wie du dich am besten bei ihnen bewirbst, wen sie gerade brauchen und sogar wie du deine Arbeiten im besten Licht präsentierst. Ich rate dir dringend diesen Event nicht zu verpassen. Und vorallem die Recruting hours von einzelnen Studios (z.B. Disney)zu besuchen: hier stellen viele andere ihre Arbeiten vor. So bekommst du auch einen Überblick, was die anderen machen und wie sie es präsentieren. Ich habe schon erlebt, dass Dreamworks Studenten gleich nach ihrer Präsentation in Vorvertrag genommen haben. Vorvertrag deswegen, weil ja noch die Arbeitserlaubnis für die USA erworben werden muss. Aber das ist eine andere laaaange story.

Warum werden Produktionen eingestellt?

Warum wird die Produktion von Leckereien die wirklich richtig lecker sind grundsätzlich eingestellt (z.B. Frufoo, Qoo etc.) oder das Produkt wird geändert und ist nicht mehr genießbar (z.B. Kinderriegel, Ü-Eier, Milky Way) ? Ich denke noch an die Zeit wo ich klein war, da haben die Schokoschlaen um das gelbe Ei noch richtig lecker geschmeckt und Kinderriegel und Milkyway, es gab so eine kleine Joghurtschale mit einer Überraschung von Onken (Frufoo) oder die leckeren Schokoufos von Frufoo oder der leckere Qoo, nun wenn man heute in den Laden geht gibt es keine Frufoos mehr, kein Qoo und die ehemals leckeren Kinderriegel und Ü-E Schalen schmecken nur noch fettig und ekelhaft süß :/ Warum ist das nun so? Alles was leccker ist wird entweder aus dem Sortiment genommen oder versaut T_T

...zur Frage

deutsche filme wirken billig für mich

Ich kann nicht genau sagen warum, aber irgendwie kann ich deutsche filme nicht leiden. Allein schon die Kamera kommt mir komisch vor, von den schauspielern ganz mal abgesehen. Es kommt mir auch oft so vor als würden in deutschen filmen manche szenen eingebaut werden die extrem sinnlos sind, so dieses "wie gehts dir bei mir is auch alles kla´" weiß nicht obs nur mir so vorkommt, kann das jemand unterstreichen bzw. bestätigen das z.B die Kamera oder die Auflösung gegenüber der Amerikanischen Produktion anders ist?

...zur Frage

Verkauf von Handarbeit, gesetzliche Regelung?

Hallo,

Ich wollte fragen wie das gesetzlich Geregelt ist, wenn man in kleinem Maße Figuren,Ketten etc von Serien herstellt (animes und oder disney Produktionen) und dann als fanartikel und handarbeit verkauft. Hängt das vom "Verdienst/Maßstab ab? Ist es vollkommen legal? Kommt es vn den machern der Serie an? (Bei Disney kann ich mir das z.B problematisch vorstellen..)

Es wäre wie gesagt nichts großes, einmal im Monat über Ebay oder so... Es gibt doch einige die hobbymäßig Spielfiguren aus Rollenspielen herstellen und dann verkaufen, oder?

Bitte antwortet nur mit ja wenn ihr auch sicher seid, ne teure Strafe will ich nicht riskieren ;)

Lg blablacrab

...zur Frage

Ich suche Disney Filme

Ich suche schöne Disney-Filme. Keine Zeichentrick sondern Schauspiel Filme wie z.B. Another Cindererella story oder StarStruck...

...zur Frage

Wie hieß diese Serie? (Micky Maus)

Hallo \o/ früher als ich klein war (also vor ungefähr 10 Jahren) lief auf super RTL eine Serie(Zeichentrick) . Da war irgendwie so ein großes Haus in dem sich alle Disney stars zusammen gesammelt haben, das war wie in so einem Theater, wo alle an tischen saßen und Micky Maus war der "Moderator". Vorgestellt wurden/dort liefen ganz viele kleine Kurzfilme (z.B. mit chip und chap oder Donald duck). Ich habe danach bereits im Internet gesucht, allerdings nichts gefunden. Vielleicht kann sich ja jemand von ich an den Namen der Serie erinnern ^^ danke schon mal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?