Wie werde ich meinen nervigen Bruder los?

7 Antworten

Da müssen Deine Eltern ran. Sie müssen ihm klipp und klar sagen. dass das DEIN Zimmer ist. Und einen neuen Zimmerschlüssel sollten sie Dir auch besorgen.

Du bist jetzt eine junge Dame, die ein bisschen Privatsphäre braucht.

In der Zwischenzeit kannst Du dann ja in sein Zimmer gehen, wenn er Deins blockiert, und in seinen Sachen rumschnüffeln. Dann sollte er eigentlich blitzartig aus Deinem Zimmer rauskommen :)

0
@Bambi201264

Mülleimer mit Taschentücher und Klopapier aber übersehen ! :D
Aber ja das funktioniert. Man muss nur aufpassen das er nichts finden kann, wenn er alleine ist

0

Ich habe es meinen Eltern schon ziemlich oft gesagt und sie haben auch immer mit ihm darüber gesprochen aber er hört trotzdem nicht auf. Und einen Schlüssel anfertigen geht auch nicht dann müssen wir erst einmal das Schloss austauschen und das ist nicht gerade billig. Aber ich werde es meinen Eltern trotzdem noch einmal sagen. Danke für deine Antwort

0

Geh in sein Zimmer und tu so als würdest du da rumschnüffeln, der ist im null komma nichts raus. Oder mach einfach laut Black metal an und gröl mit. Insofern er kein Metalhead ist, sollte ihn das vertreiben \m/

Ruhig bleiben und absolut sachlich und auf dieser Basis mit ihm reden. Sooo blond wird er nicht sein... Das braucht dann vielleicht ein wenig Geduld. Ferner kannst du auch deine Eltern einschalten oder einfach den Spieß umdrehen und ihm vorführen, wie unangenehm sen Verhalten ist.

Was möchtest Du wissen?