Wie weit leuchtet ein laserpointer mit 1mw und 650 nm?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

irgendwann ist er auch so schwach dass mal nichts mehr sieht, aber z.B. auf Verkehrstafeln ist er wohl auch noch nach einigen km sichtbar (wenn man dort steht oder mit einem Fernglas guckt). Die Divergenz besonders der billigen Laserpointer ist relativ groß, da hast du schon nach einem km sicher einen großen Fleck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab, vor allem:

- ab welcher Leuchtdichte bzw. reflektierter Leuchtdichte am Ausgangspunkt betrachten wir den Lichtpunkt noch als sichtbar?

- Wie wurde der Laser fokussiert? (Ein Laserstrahl unterliegt als Lichtstrahl der "Lichtbeugung", was u. a. zur Strahlaufweitung führt. Durch geeignetes Fokussieren kann man das Minimum des Strahldurchmessers entlang der Strahlrichtung verschiegen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?