Wie wäscht man am besten Cordhosen?

5 Antworten

Ich wasch Cordhosen immer auf links bei 30° mit normalem Waschpulver u. etwas Weichspüler.Ich dreh wohl die Schleuderzahl runter, so auf 600 Umdrehungen.Dann lass ich sie an der Luft antrocknen u. stecke sie nur ganz kurz (20 Min.) im Schonprogramm in den Trockner, da Cordhosen gerne einlaufen.

Auf links ziehen und wenn sie arg verschmutzt sind mit Vollwaschmittel (Pulver), sonst reicht auch ein Feinwaschmittel. Waschtemperatur müsste auf dem Etikett abzulesen sein. 40° bis höchstens 60° würde ich nehmen.

Weichspüler kann, muss aber nicht sein.

30 grad schonprogramm, feinwaschmittel color, weichspüler kannst du nehmen.

wenn sie dunkel sind oder gar rot einzeln wachen wegen evtl. verfärbung anderer wäscheteile.

Hallo, ich würde 30° höchstens 40° wählen, flüssiges Feinwaschmittel, und leicht schleudern (Schonwaschgang), Weichspüler wie Du willst, auf jeden Fall links rumdrehen, viel Spass und LG

G A R N I C H T. Gib sie in die Reinigung, kostet zwar etwas, aber du kannst die Hose auch wieder anziehen.

Hast du schon mal Sachen, z.B. in der Wanne gewaschen, die vorher nur in der Reinigung waren??? Probier es einfach mal aus - du wirst dich erschrecken!!!

0

Was möchtest Du wissen?