wie viele runden hat ein bowling spiel

2 Antworten

Ein Bowlingspiel besteht aus 10 "Frames". Pro Frame hat man einen Wurf auf alle 10 Pins - wirft man sie im ersten Wurf nicht alle um, dann hat man noch einen 2. Wurf. Trifft man im ersten Wurf alle 10 (Strike), dann hat man keinen weiteren Wurf in diesem Frame und der nächste Spieler ist an der Reihe. Man wird aber über die Punktezählung für den Strike belohnt.

Ausnahme ist der 10. Frame - hier hat man bis zu 3 Würfe. 1. Wurf aufs volle Bild, bleiben welche stehen, hat man einen zweiten Versuch zum Räumen, gelingt einem das nicht, ist das Spiel zu Ende. räumt man aber, dann hat man noch EINEN Wurf aufs volle Bild. Oder man macht gleich im ersten Wurf einen Strike, dann wirft man im 2. Wurf wieder aufs volle Bild, entweder wieder ein Strike, dann hat man noch einen 3. Wurf auf alle 10 Pins oder es bleiben welche stehen, dann hat man noch einen Versuch zum Abräumen.

zur Erläuterung des 10. Frames: Legende: X = Strike / = Abgeräumt

mögliche Varianten:

4 3

7 / 4

X 6 2

X X 5

X X X

10 und wenn du in der 10 runde alle abräumst gibt es nen bonuswurf

Was möchtest Du wissen?