Wie viele Defizite in der Q1?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In den 4 Semestern (also 2 Jahren) deiner Schullaufbahn darfst du in höchstens 7 Kursen Defizite haben, darunter höchstens 3 Leistungskurse. Solltest du 38-40 Kurse am Ende einbringen willst, erhöht sich die Gesamtzahl auf 8, du darfst aber weiterhin nur in 3 Leistungskursen Defizite haben.

Im ersten Semester ist es relativ normal dass die Noten in den Kursen erstmal abfallen, es kommt aber natürlich darauf an wie die Noten in den Defizit-Fächern vorher aussahen.

Nichtsdestotrotz solltest du darauf achten, dass du dich reinhängst und gute Noten bringst, denn sie gehen zum größten Teil in die Abinote mit ein.

Ich hoffe ich konnte helfen ;)

danke, konntest du! und so wie ich das verstanden habe, ist es also nicht schlimm zwei bzw. drei defizite jetzt schon zu haben?

nächstes halbjahr wird auf jeden fall besser.

0

Ich hatte in Q1.1 auch 2 Defizite... War natuerlich erstmal deprimierent, aber danach hab ich keins mehr gekriegt :D jetzt ist noch das letzte hj dran (Q2.2) und es sieht so aus als wuerde ich wieder keins bekommen. Naja zugelassen bin ich jetzt eh :)

Mach dir keinen stress!!

Was möchtest Du wissen?