wie viel verdient man beim prospekte austeilen?

5 Antworten

kommt auf gewicht und stückzahl an. wenn viele mehrfamilienhäuser in der nähe sind aknn das den preis pro stück senken

Meinst du mit Prospekten Werbung? Ich trage einmal die Woche Prospekte aus 150 Stück (recht wenig, aber ich bekomme pro Woche noch 4 € Weggeld). Für das erste Prospekt bekomme ich 2Cent pro Stück für jedes weitere, dass ich einlegen muss 0,7 hört sich wenig an, aber wenn ich mir überlege, dass ich pro Woche nur 1 Stunde austeile und ca. 10 €-15€ für einmal Austragen bekomme finde ich den Stundenlohn recht hoch. Natürlich musst du die Prospekte auch zusammen legen, aber das kann man ja abends beim Fernschaun machen. Im übrigen ist es den Verteilerdiensten recht egal, ob du auf einem Gymnasium bist oder auf einer Hauptschule solange du min. 14 bist. Also wenn das 13 vor Gymnasium für dein Alter steht musst du leider noch ein Jahr warten;-)

Ich hab damals 100€ für 400 Prospekte bekommen. Heisst 25 cent pro Prospekt und pro Wochenende. War schon nicht schlecht. xD Aber ich glaube die meisten bekommen 10-20ct pro Prospekt.

meinst du in der woche 100€ oder im monat??

0

Wir haben in der vergangenen Woche Schüler gebeten, 4.000 Einladungen zu verteilen. Dafür haben sie 80,00 € bekommen.

Das Gebiet und die Menge die du austeilst wäre eine gute Info! So kommt es im Schnitt auf 50 Euro im Monat hin, wenn du Glück hast gibt es Stundenlöhne zwischen 8 und 10 Euro!

Was möchtest Du wissen?