Wie viel verdient man als Promoter?

2 Antworten

Promoter... als solche werden die armen Schweine bezeichnet, die zB im Eingangsbereich von Bahnhöfen einen Infostand haben und einem einen Vertrag andrehen wollen/sollen für die Zeitung, den Wechsel zu Yellostrom usw.

 

Diejenigen die Glück haben, werden stundenweise bezahlt, üblich sind 5€ (brutto!), aber die meisten werden nach Zahl der getätigten Abschlüsse bezahlt. DESWEGEN besch..issen so viele und erzählen den Leuten Märchen... damit die ja unterschreiben.

 

Lass die Finger von dem job, damit handelt man sich nur Frust ein.

Dea2010 aber es gibt auch erfolgreiche Promoter

0

Ich bin ein Promoter seid 10 Jahren. Und ich kann nur sagen Ich Verdiene mehr als einer der Studiert - Seine Ausbildung fertig gemacht hat - Und schon über 20Jahre in einer Filiale Arbeitet.

;-) Lg

0

Ich würd mir erstmal die frage stellen: Hab ichs überhaupt drauf, ein promoter zu werden?^^

Was möchtest Du wissen?