Wie viel verdient man als Dolmetscher?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Übersetzer schreibt, ein Dolmetscher spricht.

Übersetzer: ca. zwischen 1,00 und 2,00 Euro (oder mehr bei seltenen Sprachen) je Zeile zu 55 Anschlägen (Leerzeichen inklusive), entscheidend sind Sprachkombination und Schwierigkeitsgrad.

Dolmetscher: 500 - 1200 Euro am Tag, entscheidend sind Fachgebiete, Sprachkombination, Berufserfahrung, Dauer des Einsatzes, ggf. Stammkundenregelung. 500 Euro kann auch ein halber Tag sein.

Weil die Termine intensiv vorbereitet sein müssen, haben Dolmetscher im Jahr maximal 80 Honorartage, ganze oder halbe.

ok, danke ;D

0

Kommt drauf an, ob man angestellt (Vereinbarungssache oder Tarifregelung) ist oder freiberuflich (Vereinbarungssache).

verhandlungssache. dolmetscher beim scheich oder beim türkischen gemüseladen? ist sicher ein unterschied..

Was möchtest Du wissen?