Wie viel verdienen Youtuber?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Achso, eines noch:

die Schätzungen auf http://socialblade.com/

sind ziemlich zutreffend. Bei meinem Account liegen die tatsächlichen Einnahmen genau in der Mitte der dort aufgeführten Schätzung. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Leute,

ich habe mich mit dem Thema selbst schon intensiv beschäftigt und einen eigenen Kanal (sehr klein).

Man bekommt von Google nicht für jeden Aufruf eine bestimmte Summe, sondern nur, wenn jemand die Werbung anklickt, oder wenn es sich um ein WerbeVideo handelt, dieses zu einem großen Teil betractet ohne es abzubrechen.

Wieviel Geld ein einziger Klick auf Werbung bringt variert sehr stark und wird über einen Monat lang ständig angepasst, bevor das Geld bei Adsense gutgeschrieben wird.

So kann es sein, dass du z.B. am 01.01, auf Analytics sehen kannst, dass du 1€ verdient hast und 3 Tage später sind dieselben klicks nur noch 70cent wert oder 1,20€.

Aber ein erfolgreicher Youtuber kann sehr gut von seinem Kanal leben: http://socialblade.com/youtube/user/gronkh

es gibt diese Maßeinheit bei Google "Einnahmen pro View" der z.B. bei 0,5 cent liegen kann. Dieser wird aber erst im Nachhinein berechnet und dient der Statistik.

Kohle gibts nur für das Konsumieren von Werbung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibts keine Gehälter, wie anscheinend viele behaupten. Ab 100,000 Videoaufrufen in deinem Kanal, beginnst du zu verdienen, da sie durch dich Besucher anlocken. Das wären dann 0,2 cent pro Klick. Meinen Berechnungen zufolge, haben die Aussenseiter über 800,000 Euro verdient(Mit allen Kanälen zusammen), aber, dass das stimmt kann ich nicht versichern.

Quellen: Galileo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt vom Youtuber ab. Sie bekommen pro 1000 Klicks einen Dollar, d.h. 1/1000 ihrer Klicks in Dollar als Bruttoeinkommen. Es gibt da einige Seiten wie zum Beispiel myU2B.com wo man das genaue Einkommen pro Tag pro Video eines bestimmten Youtubers ablesen kann

viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Aussenseiter sollen ca. 10.000€ im Monat verdienen ich weiß aber nicht ob es stimmt,aber auf jeden fall verdienen gute youtuber sehr viel Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, In einem Interview 2009 für Gallileo, hat die Presseleiterin Youtube Deutschland, die Info gegeben, dass sie es zwar auch nichts verraten darf, dass es aber durchaus Youtuber gibt, die in 6-Stelligen Berreichen verdienen!!!!! (ab 100.000 €/Dollar) Wenn man dann an die Youtuber mit 12.000.000 Abos (PewDiePie,Smosh) denkt oder an Machinima mit 4,431,181,492 Klicks, dann hat man echt ne riesen Ziffer als Betrag in €.

Quellen: http://socialblade.com/youtube/top

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör ma, ich krieg da gar nichts für. Aber Werbung muss ich auch machen,ohne dat ich was dafür bekomme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kriegt ca. Für 10. Mio klick gibts 7.000. Also wer damit nicht gut leben kann hat pech ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin selbst YouTuber (nicht einer der größten)

Kann euch aber 100% VERSICHERN dass man nicht pro klick oder pro 100.000 klicks oder wie auch immer etwas verdient!

Es kommt auf den Zuschauer an, wenn er Adblock hat bekommst du garnichts, wenn er die Anzeige sieht bekommst du etwas(sehr wenig) wenn er auf die Anzeige klickt bekommst du ungefähr 0,5ct

Bei einem Video von mir hatte ich 150.000 Views und am Ende einen Betrag von 21,40€ auf Adsense

Ich kenne leute die mit 150.000 Views schon ~75€ verdient haben

Also es kann sehr stark Variiren

Große Youtuber haben SEHR OFT einen Sponsor der ihnen das nötige Geld für das Equipment gibt, sie bezahlen das nur selten mit ihrem verdientem Geld

Man kann erst ab 70€ geld abbuchen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?