Wie viel kostet eine Reperatur einer Verhartzten Märklin Lok?

5 Antworten

Die Reparaturkosten hängen von der Zeit ab, die der Händler dafür in der Werkstatt verbringen muss. Das kann bei einer verharzten Lok schnell in eine Arbeitsstunde (oder mehr) ausarten. Diese Arbeit kannst du aber auch selbst erledigen und dabei nicht nur etwas über den Aufbau deiner Lok lernen, sondern auch bei den heutigen Löhnen viel Geld sparen.

Es wäre nett, wenn du dazu einmal meine Fragen aus deiner Frage "Meine Trieblok von Märklin fährt nur noch ganz langsam und kommt nicht mehr um die Kurve wie viel kostet eine Reperatur?" beantworten würdest. Dann könnte ich dir konkreter sagen, was zu tun ist.

Gebe einmal die Artikelnummer und oder das Modell an.

Dazu wurdest du schon in der vorherigen Frage gebeten.

Mache doch einmal Bilder von den Lokomotiven.

Dann kann dir besser geholfen werden.

Und die Reparaturkosten hängen immer vom Aufwand der anfallenden Wartungs und Reparaturarbeiten ab.

Gehe zu einem Märklinhändler und frage dort, oder schicke die Loks an den Märklin Reparaturservice. Du erhälst dann einen Kostenvoranschlag.

siehe www.märklin. de

Wo ist dein Problem einmal die Artikelnummer oder die Bauraue der Lok oder ein Bidl hier einzustellen?

Du willst doch hilfe erhalten.....

Kommt darauf an was kaputt ist und wieviel Arbeitszeit dafür benötigt wird.

Reparatur, verharzt.

1 bis 100 €. Aufwand-bedingt

Was möchtest Du wissen?