Wie viel kostet ein Tattoo pro Stunde?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also meine Tättowierer nehmen ca 100€ die Stunde. Das ist aber immer unterschiedlich und Qualität kann man daran auch nicht fest machen. Frage am besten Freunde und Bekannte die auch ein Tattoo haben. Da siehst du dann auch ob es gut oder schlecht gestochen ist.

Lass dir Zeit mit dem suchen, mach es nur da wo du dich wohl fühlst und wo gescheit gestochen wird. Du hast das Ding für immer. =)

Das ist von Tätowierer zu Tätowierer unterschiedlich. Also manche gehen auch nach Motiv und Aufwand. Ich habe quasi "nur" einen Namen und Geburtsdatum. Da er viel freihändig machen musste usw. Waren wir bei knapp 110 min. Der Spaß hat mich 220 Euro gekostet. Geh einfach mal in das Studio und bespreche das mit denen :) ist ja immer anders.

Preise werden so gut wie nie im Netz ausgeschrieben.

Man macht meist vor Ort ein Preis aus bzw der Künstler nennt ihn!

Ich kann dir nur den Rat geben informiere dich über Feedbacks in diversen Sozialen Netzen wie der Laden so ist und dann entscheide selbst!

Aber 100€ die Stunde ist vertretbar und gerade bei einem tattoo sollte man nicht sparen sodass die Qualität leidet! Du trägst es ja ein Leben lang und da solltest du zufrieden sein mit dem Ergebnis :)

Ps

Ich selbst habe für meinen linken kompletten Arm 2000 hin gepackt und das ist es mir alle mal wert gewesen

Also da wo ich bin zahlst du pro sitzung (2,5h) 250€
Ist nicht das billigste studio dafür bekommst du aber GENAU das was du willst.

tattoos zahlt man i.d.R. nicht nach stunden, sondern nach aufwand. lass dir ein angebot vom gewünschten motiv machen.

Ich hab für meines 170€ gezahlt und sie hat 1h gebraucht

Tattoos sind keine Zeitarbeit.

Was möchtest Du wissen?