wie viel kg gepäck darf ich nach spanien/ can picafort mit nehmen?

4 Antworten

Wieviel du darfst liegt an der Fluggesellschaft. Und ich kenne keine die Kombinieren zulässt. Nehmt doch noch irgendeine Tasche, wo ihr alles schwere reinpackt, sodass ihr das Gewicht geteilt bekommt.

Das hat nur etwas damit zu tun, mit welcher Fluggesellschaft und mit welchem Tarif Du fliegst. Es ist alles zwischen 0 kg und 40 kg möglich...

Und nein, das Gepäckstück darf nicht beliebig schwer werden. Ab einer Grenze (je nach Fluggesellschaft) muss das Gepäck dann als Sperrgepäck aufgegeben werden.

Hallo,

die Airlines haben seit 2012 auf das sog. "piece concept" umgestellt, d. h., ein Gepäckstück pro Person. Also, ein Koffer mit 40 kg geht so nicht; es müssen 2 Koffer zu je 20 kg sein.

Standard sind bei Charter meistens 20 kg, bei der Linie 23 kg als Freigepäck pro Person. Teilt einfach euer Gepäck auf 2 Koffer so auf, dass keiner mehr als 20 kg wiegt.

Alternative ist, einen Koffer bis 32 kg mitzunehmen und für das Übergepäck zu bezahlen oder den Koffer mit 40 kg als Luftfracht aufzugeben. Das wird aber teurer als zu überlegen, wie man Gewicht sparen kann.

Das Handgepäck schwankt leider weltweit bei den Airline zwischen 5 und 10 kg. Da hilft nur, auf der Seite Deiner Airline nachzuschauen. Das ist übrigens vom Ziel unabhängig.

17 oder 18 kg bin mir nicht sicher ;-)

Was möchtest Du wissen?