Wie viel bekomme ich für eine tolle Story von der Zeitung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da sind die Honorare:

http://www.journalismus.com/job/honorare/print.php

Schreib die Story, miss die Länge und rechne aus, was du als freier Mitarbeiter kriegen könntest, wenn sie angenommen würde..

Bedenke auch, was dich u.U. eine Klage kosten könnte.

Wenn es kein nationaler TV-Sender ist (die Amis werden wohl immer besser für Klatsch zahlen, siehe Fox News) kriegst du keinen Cent, und auch so sind die Chancen relativ gering wenn diese Person nicht in den letzten paar Wochen irgendwann mal in den News war.

Wenn die Story wirklich gut und die Person wirklich bekannt ist, dann gibt es dafür was.

Aber Du musst natürlich auch Beweise haben. Wenn schon keine 10 %igen, so müssen sich die dann aber mit redaktionellen Mitteln beschaffbar sein.

Der Rest ist verhandlungsgeschick.

Für die Hitlertagebücher gab es Millionen und die waren nicht mal echt.

Wenn Du also nachweisen könntest, das der Gröfaz der uneheliche Sohn von Kaiser Wilhelm II. war, würde es was bringen.

Noch besser Madonna, die uneheliche Tochter von Mutter Teresa und Johannes Paul II.

Um was geht es den in deiner Story, ich denke es kommt auch immer draufan worum es sich handelt.. Du musst nicht die Story erzählen einfach paar Stichworte wären nett, dann könnte ich dir evtl. auch weiterhelfen.

Chip974 31.01.2015, 17:00

Z.B. Peinliche Geheimnisse über einen Star, interessante Geschichten (Lebensrettung), Fun Facts etc.

0
campus5 31.01.2015, 17:01

Es geht hauptsächlich um das Privatleben und den Charakter einer Person, über die privat fast nichts nach außen gedrungen ist.

0
Crexis 31.01.2015, 17:02
@campus5

Also z.b. Kontakt mit Drogen von dem niemand wusste oder sowas?

0
campus5 31.01.2015, 17:03
@Crexis

Nicht ganz, aber das kann man gut als Beispiel nehmen.

0
Crexis 31.01.2015, 17:04
@campus5

Und Beweise hast du dafür, denn das wäre wichtig bei so einer Story..

Anonsten wird es kein Blatt aufnehmen, ausser so ein 08/15..

0
campus5 31.01.2015, 17:07
@Crexis

Ein früherer Kollege dieses VIPs hat sich mir vor Kurzem anvertaut. Beweise für seine Story wird es nach so vielen Jahrezehnten wohl nicht mehr geben.

0
Crexis 31.01.2015, 17:08
@campus5

Ist dieser VIP bekannt als sein "früherer Kollege"?

Und dann kommt noch die Frage, wenn der VIP verstorben ist ob man wirklich noch "schlechte Zeilen" über Ihn bringen will anstatt ihn Ruhen zulassen..

1
campus5 31.01.2015, 17:11
@Crexis

Na ja, es geht hier nicht um peinliche oder erschütternde Geschichten, sondern um den Charakter dieses Stars. Ich denke, das ist etwas Interessantes, das alle erfahren sollten. Sein Ruf wird dadurch sicherlich nicht geschädigt.

0

Du wirst nur eine Chance haben dafür Geld zu kriegen, wenn du auch Belege/Beweise für die Story hast.

campus5 31.01.2015, 17:04

Ich habe alles aus erster Hand von einem früheren Kollegen dieser Person erfahren.

0

Wenn diese verstorbene Person weltbekannt war, dürfte nahezu jede Zeitung an einer guten Story interessiert sein. Wie wäre es mit der B.LD? Auch Zeitschriften könnten Interesse daran haben. Du solltest es gleichzeitig mehreren Zeitungen und Zeitschriften anbieten und entsprechend dem Angebot entscheiden, wem du diese besonderen Infos verkaufst.

Meine Güte, was kannst du denn schon an Neuigkeiten bieten - einen Batzen nichts, also lass es!

Was möchtest Du wissen?