Wie verbessert man den Spann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Spann ist sehr klein und ist angeboren man kann ihn nur minimal verbessern. Aber auf jeden Fall kann sie noch die zehen Streckung verbessern. Es ist sehr primitiv aber sie "setzt " sich einfach auf ihre Zehen. Anfangs tut das sehr weh aber mit der Zeit werden die Zehen weicher und z.B ein tendu oder jete sind leichter zuerarbeiten.
Für denn Spitzen tanzt hat ihre Tochter großes Glück mit ihrem Spann er ist sehr flach uns somit kann sie auch besser auf Spitze stehen und schneller Muskulatur aufbauen. Obwohl es dann nicht das "optimale" Bild in einem Spitzenschuh ergibt. Aber da gibt es viele Tänzerinnen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cooper2014
29.10.2015, 10:17

Danke für Ihre Antwort... Dann muss es halt ohne ästhetische Linie gehen 😄 aber die Übung zur Zehenstreckung klingt gut. Die Kinder durften im Unterricht (tgl a 90min Klassisch) für ein paar Minuten auf Spitze stehen, sie kommt zumindest über die Box und steht dabei durchgestreckt. Vll ist es ein Vorteil im Bereich der Balance und der Kraft. Ein anderes Kind mit "hammerobergeilen" Spann (o-ton Tochter) hatte es auf Spitze seht schwer! 

Lg 

0

Der (hohe) Spann ist angeboren und kann nur sehr bedingt verstärkt werden. Es gibt da so ein Folterinstrument aus Holz, was angeblich dafür sorgen soll, aber das Wort Folter passt da schon sehr gut, also Finger weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cooper2014
27.10.2015, 19:57

Ne, ne, gefoltert wird nicht 😄 

0

Was möchtest Du wissen?