Wie trennt man die Ableger von Grünlilien?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, die Grünlilie ist eine der anspruchslosen Pflanzen. Die Ableger, die sich bei hellem bzw. leicht sonnigem Stand bei den Pflanzen bilden, kannst du von den Trieben abschneiden oder an der Pflanze belassen. Diese sog. Kindel wachsen an Trieben, nachdem sich die Blüte gebildet hat. Aus diesen entspringen ebenfalls wiederum Ableger bzw. Kindel, sodass Sie die Grünlilie als wasserfallartige Pflanze halten können, die auch große Bereiche abdecken kann. Schneide die Ableger der Grünlilie direkt am Stiel ab. Einige der Ableger bilden häufig bereits an dem Stiel Wurzeln aus, diese solltest du primär abschneiden, um diese nicht im Wasserglas für einige Tage bewurzeln zu müssen. Wenn sie kleine Wurzeln hat, kannst du die kleine Pflanze in einen neuen Topf einpflanzen und nach Vorschrift (siehe Pflegehinweise) wässern und düngen. Ich wünsche dir gutes Gelingen und alles Gute für dich.

Grünlilie - (Pflanzen, Blumen, blumenpflege)

Hallo, vielen Dank für den Stern, ich habe mich sehr darüber gefreut. Liebe Grüße von Selig.

0
@Selig

Hallo, vielen Dank auch für das Kompliment und wünsche dir auch alles Gute.

0

einfach unten an dem Ableger die "Nabelschnur" abtrennen und den Setzling in ein Glas mit Wasser stellen. wenn sich Wurzeln gebildet haben, in Erde pflanzen. Und nicht zu zimperlich sein, die können höchstens vertrocknen, ansonsten sind sie nicht kaputt zu kriegen! ;-)

Einzeln abzupfen und direkt einpflanzen.

einfach abschneiden u. in ein Glas mit Wasser setzen, bis sich Wurzeln bilden. Oder gleich einen Blumentopf daneben stellen, und den Senker eintopfen, Ohne abzuschneiden, bis er weiter wächst.

und wo soll ich den ableger abschneiden? ist schon eher zupfen oder? oder muss ich diesen ast da dran mit abschneiden?

0

den ableger vom ast abschneiden, in erde stecken und etwas angießen. geht schnell und einfach.

Was möchtest Du wissen?