Wie stelle ich die Lenkung am Skateboard perfekt ein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"alleschonweg" hat alles auf den Punkt gebracht. Günstige alternative ist einfach weichere Lenkgummies kaufen (ca 10 Euro). Dann kannst du den Kingpin wieder anziehen Bei einem Hudora Board usw.(alles unter 70 Euro)lohnt sich auch kein Aufrüsten mit neuen Achsen. Ab in die Tonne. Wer billig kauft, kauf zweimal.

Was hat Board gekostet und welche Achsen sind drauf?

Also wenn es so ein günstiges (ich verzichte hier auf eine andere Bezeichnung) Board (Hudora/crazyCreek etc.) ist, fehlts von Haus aus an allen Ecken und Enden und du hast wahrscheinlich in die Toilette gegriffen - sorry.

Aber das hilft ja nu auch nichts und du willst ja wissen wie du das ganze in den Griff bekommst.

Zieh den Kingpin wieder an wie vorher also auf sehr hart - ist das Problem immer noch da, überprüfe die Befestigung der Achsen. Wahrscheinlich wird aber auch das keine grosse Änderung bringen und du kannst die Achse immer noch locker hinundher wackeln. Dann bleiben nur 2 Möglichkeiten: andere Achsen kaufen (Core so ca. 30.-) oder du baust die Achsen auseinanderbauen und schaust nach ob der kingpin unten in der Achsen wackelt und diesen zur Not ersetzen.

Was möchtest Du wissen?