Wie stecke ich mir mein Finger in den Hals und gibt es ab 13 jahren erstickungs - Gefahren?

7 Antworten

Man kann tatsächlich beim Erbrechen ersticken, aber weniger wegen den Fingern als wegen große Stücke im erbrochenen. Kommt selten vor, aber sie können stecken bleiben oder, wenn man unregelmäßig oder gar nicht durch die Nase während des Brechens atmet, in die Luftröhre rutschen. Gefährlicher sind aber die zisch Folgeschäden vom Erbrechen. Dafür muss man es nicht mal sehr häufig gemacht haben... Zähne, Organe, .... Kannst mal Googlen. Es gibt fast nichts, was man damit nicht zerstört oder schadet. Lass das lieber 

Hallo.     

Du wirst hier keine Anleitung erhalten. Das du dich in deinem Körper nicht wohl fühlst ist wirklich schade und es tut mir für dich sehr leid. Ich denke das es für dich durchaus sinnvoll sein kann, die Thematik mal von der anderen Seite anzugehen. Wenn dir wirklich klar ist, was dir an deinem Körper nicht gefällt, könntest du mit fachlicher Unterstützung versuchen, die positiven Aspekte deines von dir gehassten Körpers aufzugreifen und zu stärken was bezweckt, das du erlernen kannst, deinen Körper so für dich anzunehmen, wie er ist. Ich glaube das du mit jemanden aus deinem nahen Umfeld darüber reden solltest, das kann ein Lehrer sein, deine Eltern, Freund/Freundin oder halt auch dein Arzt. Man wird dir Mittel und Wege aufzeigen, wie du diese körperliche negative Einstellung in poitiven Empfinden ändern kannst.      

Liebe Grüße, FlyingDog 

Da besteht bei Erwachsenen die gleiche Gefahr würde es lassen da die Magensäure dir die Speiseröhre verätzt ! 

Beim Erbrechen im normal Fall tut der Körper eine schleimschicht inder Speise Röhre produzieren, jetzt kannst du dir die Frage sparen :D

kotzen/finger in hals?

hi leute, ich habe eindeutig was falschs gegessen & möchte das vorne wueder rausbekommen. zur apotheke will ich aber auch nicht mehr, um abführmittel zu holen. also finger in den hals (ja ich weiß das das ungesund ist und davon will ich gatnichts hören) aber ich kann mir meinen finger so tief reinstecken wie ich will, es kommt nichts raus. hqt irgendjemand n paar tipps wie das leichter geht? irgendwelche bestimmten bewegungen oder so?

...zur Frage

Kotzen geht nicht?

Hey Leute   Mein Problem ist es dass ich nicht kotzen kann wenn ich es will. Ich hab schon versucht mein finger in den rachen zu stecken und auch Wasser mit salz gemischt aber das funktioniert alles nicht könnt ihr mir was anderes empfehlen? Falls ihr euch fragen solltet wieso ich das machen will, mir geht’s nicht gut. Kenntihr dieses kotzende gefühl im Hals. Das hab ich. Danke

...zur Frage

Ich stecke mir den Finger in den Hals was ist daran schlecht für die Gesundheit?

Ich stecke mir den Finger in den Mund, das klappt auch, aber ich will nich das das irgendeine nachfolge hat. Helft mir biiiiitte!!!

Danke😘

...zur Frage

Finger in den hals klappt nicht?

Ich habe eine frage mir total schlecht weil ich was falsches gegessen habe, Wenn ich mir jetzt den finger in der hals stecke und würge und es kommt nichts heisst es dann das ich mich nicht übergeben würde von dem essen? Nein keine magersucht.. Mir ist einfach nur schlecht und ich will gleich ins kino und habe angst wegen dem essen mich zu übergeben :)

...zur Frage

Ich stecke mir den Finger in den Hals, wenn ich emotional sehr gestresst/unter Druck bin, aber nicht, weil ich mich dick finde. Muss ich mir sorgen machen?

...zur Frage

nach dem essen den drang mich zu bewegen?

gestern als ich was gegessen habe . hatte ich den drang mich zu bewegen . hatte auch schon den gedanken mir den finger in den hals zu stecken .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?