wie soll ich gefrorenes geschnetzeltes auftauen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise im Kühlschrank langsam auftauen. Das garantiert, dass das Fleisch nicht zäh wird. Wenns trotzdem schnell gehen soll: Mikrowelle auf kleinste Stufe stellen und Fleisch auftauen. Das Fleisch darf dabei nicht warm werden (=zäh). Außer du hast das Geschnetzelte als Fertiggericht. Dann mit Vollgas in der Mikro erhitzen und mehrfach umrühren

Hallo, also ich vermute mal meine Antwort kommt zu spät, aber so eine Situation kann ja immer wieder mal eintreffen. Zuerst sage ich Dir wie es richtig geht. Wenn Fleisch gefroren ist und soll zum Verzehr aufgetaut werden dann muss das schonend und somit so langsam wie möglich gemacht werden. Hierzu bedient man sich des Kühlschrankes und belässt es darin bis es aufgetaut ist. Diese Variante kann schon mal bis zu 3 Tagen (je nach Fleischdicke) dauern. So wird es im gewerblichen Bereich gemacht. Somit hat das Fleisch Zeit sch an die veränderten Temperaturen zu gewöhnen und taut schonend auf. Sofern Du das Fleisch (ohne Hülle) in Wasser legst nimmt das Fleisch auch Wasser auf und verwässert, was sich nachher im Geschmack negativ bemerkbar macht. Die Wassermethode ist nur zu empfehlen wenn sich das Fleisch z.B. in einer Vacuumverpackung befindet und luftdicht (für Wasser nicht zugänglich) abgeschlossen ist. Wenn es sich nur um ein einzelnes verpacktes Schnitzel handelt mag die Zeitspanne noch überschaubar sein. Bei großen Braten dauert auch das. Kaltes Wasser funktioniert deswegen weil sog. kaltes Wasser im Temperaturbereich zwischen +5-10° liegt. Fleisch sollte im Gefrierschrank bei -18° gelagert werden. Deshalb entsteht auch hier ein Auftauprozess der auch seine Zeit braucht. Wenn es ganz schnell gehen soll nimm die Mikrowelle, dann kannst Du drauf warten. Ich habe versucht es Dir aus fachlicher Sicht zu erklären. Ich bin Metzgermeister und weiß wovon ich spreche. Gruß, Peter

Mikrowelle ist am besten. und zwar schonene also nicht gelich mit 800 Watt kommen. 270 langen auch. 2-3 Minuten sollten genügen.

Wenndu eine Microwelle hast, dan rein damit und die kleinste Stufe einstellen. Ca 5 Min. Inder Zeit die Pfanne und Zutaten bereit stellen, und Teller und Besteck auch.Die 5 Min sind nun um. Erst die Pfanne erhitzen, dan Fett rein und nun das Geschnetzelte . Guten Appetit.

Habe noch vergessen zu fragen, Hast due eine Micro ? Wenn nicht , dann das Geschnetzelte mit Beutel auch 5 Min. ins WARME Wasser legen. Dann auf Sicherheit gehen und das Geschn. mit Küchentuch/Papier trocken tupfen.

0

Schonend (niedrigste Einstellung!) in der Mikrowelle auftauen.

Was möchtest Du wissen?