Wie sicherten die Römer ihr Herrschaft in Italien?

1 Antwort

Durch territorialintegrative Herrschaft: Die einheimische Bevölkerung wurde nach der Eroberung getötet oder versklavt und auf dem eroberten Gebiet anschließend Römer angesiedelt.

Außerdem durch integrative Direktherrschaft: Die Bevölkerung des eroberten Gebietes blieb bestehen und in die römische Bevölkerung integriert, indem man ihr das Bürgerrecht verlieh.

Weiter durch teilintegrative Direktherrschaft: Hierbei blieb das eroberte Gebiet zwar formal autonom, wurde aber nicht als eigener Staat von Rom anerkannt, sondern als römisches Gebiet. Seine Bewohner hatten kein Bürgerrecht, waren aber zum Militärdienst in der römischen Armee verpflichtet.

Durch territorialintegrative Indirekte Herrschaft: Das eroberte Gebiet wurde wie im ersten Beispiel mit Römern besiedelt, die aber einen neuen Staat mit eigener Autonomie gründeten (wie eine Kolonie). Diese Staaten hatten nur die Pflicht, Rom Truppen zu stellen.

Zuletzt durch teilintegrative indirekte Direktherrschaft: Hier war meist keine militärische Auseinandersetzung vorausgegangen, sondern eher ein Zweck- oder Verteidigungsbündnis mit einem autonomen Staat. Die Römer schufen sich so von ihnen abhängige Vasallenstaaten und Protektorate, über die sie indirekt herrschten.

Durch diese Herrschaftformen schufen die Römer ein stabiles Bundesgenossensystem, was ihnen besonders während der Zeit der punischen Kriege zugute kam (Die Bundesgenossen stellten den größten Teil des römischen Heeres dar). In den letzten jahren der römischen Republik und der frühen Kaiserzeit wurden immer mehr politische Forderungen laut, den Bundesgenossen das Bürgerrecht zu gewähren, was in einigen Fällen auch geschah, meist jedoch blieb es bloße politische Propaganda und bei leeren Versprechungen. Erst im Jahre 202 n. Chr. wurde allen auf römischen Herrschaftsgebiet lebenden Menschen das römische Bürgerrecht zugesprochen.

Ist in Italien der Karfreitag auch ein Feiertag?

weil eigentlich haben die römer ja an karfreitag jesus ans kreuz genagelt ,wäre ja schon irgendwie komisch

...zur Frage

Wie sicherten die briten ihre herrschaft in Indien?

Ich kenne mich nicht so gut mit dem thema aus und mich würde interessieren wie die briten ihre herrschaft in Indien sicherten

...zur Frage

Goldmünze aus dem Römischen Reich, wie viel ist sie Wert?

Ich habe eine Münze aus dem Römischen Reich gefunden. Sie ist von einem der Nachfolger von Augustus und besteht komplett aus Gold.

Habe gehört das eine Münze vom 30. Jährigem Krieg letztens 25.000€ gebracht hat.
Und da wollte ich mal wissen was diese für einen Wert hat.
Daten:
Sie ist an der breitesten Stelle ca. 3cm breit
Auf der Vorderseite ist ein Kaiser Roms zusehen (im Profil ) er hat eine Art Krone auf
Auf der Rückseite sind drei Striche die am Ende mit zwei Strichen zu einem Punkt zusammenlaufen
Die Münze ist etwa 0,2 cm hoch
Sie ist nicht ganz rund

Siehe Bild
Danke schon einmal

...zur Frage

Geschichte - Referat - Römer

Hey, nächste Woche muss ich mit meiner BFF ein Referat in Geschichte über Römer in Germanien. Jetzt würde ich gerne von euch wissen, warum die Herrschaft der Römer in Worms zu Ende ging und eine kleine Zusammenfassung der Geschichte , der vangionen. Wir haben auch schon in Wikipedia gesucht, verstehen aber nur die Hälfte. Wenn euch noch etwas zu "Römer in Germanien" einfällt, dann schreibt es bitte auch dazu.

Danke im vorraus !!!! :*

...zur Frage

Haben die Römer nicht mit Pfeil und Bogen gekämpft?

Ich meine natürlich die Römer aus der Antike. In Filmen haben die keinen Pfeil und Bogen am Start. Warum?

...zur Frage

^Welcher Römer hat Gallien erobert?

Sorry Leute aber ich brauch ganz schnell ne Anwort welcher Römer Gallien erobert hat wenn möglich dann zeigt mir ne Webside auf der ich mehr übre diesen Römer erfahren kann !!! Danke schon mal im Vorraus :D)))))))))))) !!!

Eure HerminePeace

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?