Wie sehen wir menschen Gegenstände?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

licht kommt auf die netzhaut...aber verkehr herum ( FOto) die sinneszellen nehmen das war und leiten die infprmationen von sehnerv zum gehirn.

 - (Physik, Unterricht, Optik)

Das Licht ist der Sender ,der Gegenstand den wir sehen (z.B.ein Buch)ist der Zwischensender und die Augen sind der Empänger man kann nämlich nur etwas sehen wenn Licht darauf scheint .Licht selbst ist unsichtbar es macht aber Gegenstände sichtbar,auf die es fällt.Das einfallende Licht dringt erst einmal auf die klare oberfläche des Auges die Hornhaut(Kornea),dann weiter durch die vordere Kammer,die Linse und den Glaskörper hindurch und gelangt schließlich bis zur netzhaut(Retina).Diese Retina ist Lichtemfindlich und lichtdurchlässig. Hoffe ich konnte dir helfen,viel Glück! :)

Als erstes brauchst Du Umgebungslicht (im Dunkeln kann man nichts sehen).

Als nächstes führt das Umgebungslicht dazu, dass die Oberfläche des - sagen wir Fußballs - Licht streut (Nicht die Reflexion führt zum Sichtbarmachen. Falls eine Oberfläche 100% reflektiert, sieht man die Oberfläche selbst nicht, nur das was sie spiegelt).

Von dem Fußball denkt man sich nun einzelne Lichtstrahlen die durch die Augenlinse auf die Netzhaut fallen: Der Fußball wird abgebildet. Das dürfte als Zeichnung in Deinem Physiklehrbuch und an vielen Stellen im Netz nachlesbar sein. Die 2-3 Strahlen, die eingezeichnet werden, erscheinen etwas willkürlich, sie reichen um die wesentlichen Effekte zu beschreiben, eigentlich sind es unendlich viele.

Es stimmt, das Bild entsteht verkehrt herum, was das Gehirn aber dankenswerterweise korrigiert. Auch ist es genaugenommen nicht nur die Linse, die optisch wirkt, sondern auch die Hornhaut mit der Flüssigkeit zwischen Hornhaut und Linse aber das führt wohl zu weit.

Dass die Netzhaut wie ein Kamerachip die Lichtsignale aufnehmen kann ist ein eigenes Wunder und die Repräsentation des Ganzen im Gehirn sowieso.

Stromverbrauch bestimmen Physik Glühlampe?

Hallo, also mein Physik Lehrer hat uns eine Hausaufgabe aufgegeben, die wie folgt lautet: Plane einen Versuch zur Bestimmung des Stromverbrauchs einer (elektrischen) Glühlampe. Ich habe dazu nichts im Internet gefunden und wir hatten das Thema davor auch nicht also weiß ich nicht, wie ich die Hausaufgabe machen soll. Es wäre sehr nett wenn mir jemand hilft! Danke im Vorraus!

...zur Frage

Kann man Liebe sehen?

Ich frage mich schon voll lange ob man dieses Liebe eigentlich sehen kann. So richtig echt sehen mit den Augen, wenn zum Beispiel Menschen sich lieben oder Menschen Gegenstände lieben, kann man das dann irgendwie sehen? Und wie sieht das aus?

...zur Frage

Warum sehen wir Gegenstände?(Physik)?

Wir haben eine Aufgabe im Physik unterricht beckommen es waren 32 fragen die wir beantworten sollten doch diese Antwort weis ich nicht

...zur Frage

Warum können wir keine einzelnen Atome sehen, Gegenstände aber schon?

Ich habe oft gelesen, dass man einzelne Atome nicht sehen kann, weil sie kleiner sind als die kürzeste Wellenlänge sichtbaren Lichts. Da aber alle Gegenstände aus Atomen bestehen, sollten wir die doch auch nicht sehen können, oder?

Andererseits habe ich auch gelesen, dass Lichtreflexion dadurch entsteht, dass Elektronen durch auftreffendes Licht zum Schwingen gebracht werden. Widerspricht das nicht dem oben genannten Statement?

Ich bin dankbar für jede Hilfe.

...zur Frage

[Optik] Warum verändert sich die Brechkraft bei unterschiedlicher Form des Auges (Akkomodation)?

Warum kann man nahe Gegenstände nicht mit einem flachen Auge scharf sehen? Wo genau wird es gebrochen? In diesem Bild https://www.lasikon.de/auge/akkommodation/ ein bisschen weiter unten sehe ich da keinen Unterschied bei der Brechung (im Auge). Könnte mir da einer weiterhelfen?

...zur Frage

Warum sehe ich Menschen/Gegenstände die nicht da sind?

Hallo, ich sehe sehr häufig im Augenwinkel oder beim vorbei sehen Menschen, Autos usw. Doch beim erneuten hinsehen ist dort nichts... Was ist das ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?