wie schützt man ein autogramm?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Tu die Autogrammkarte in eine dunkle Schublade oder in ein Album wo man zumachen kann, wo sie vorm Licht geschützt ist.Das Sonnenlicht kann die Schrift verändern.

Bloß nicht laminieren! Das bekommst Du nie wieder ab, ohne das AG zu beschädigen. Wenn Du das AG in einer Klarsichthülle aufbewahren möchtest, achte darauf, daß sie möglichst dukumentenecht ist. Ich habe es schon erlebt, dass Teile der Unterschrift nach Jahren an der Hülle festgeklebt waren.Eine weitere Möglichkeit wäre, das Autogramm zu rahmen. Es gibt da auch Lichtschutzglas. Besonders edel - und auch noch ein guter Schutz für die Unterschrift - ist es, dazu ein Passepartout zu verwenden. Sowas kann man z.B. in Baumärkten auch machen lassen.

Nein, ich hab auch noch Autogramme aus meiner Kindheit. Der Edding geht da nicht mehr ab! Wenn, dann vergilbt eher das Papier. Keine Sorge, Du könntest das Autogramm in eine Klarsichthülle tun und vor Sonnenlicht schützen, da ist es am besten geschützt

wenn es auf einer Autogrammkarte drauf ist, steck sie doch in einen Bilderrahmen

tu das autogramm in einen bilderrahmen und hängs über dein bett :D

Laminier das Autogram doch einfach

Was möchtest Du wissen?