Wie schreibt man eine gute bildanalyse?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde sagen erstmal den Künstler nennen und den Namen des Werks und dann einfach abarbeiten erst was man sieht also z.b eine weiße Blume und helles Licht (natürlich genauer) und danach was man interpretiert(Gedanken Gefühle etc) z.b ich vermute eine Lilie. / das helle Licht macht auf mich einen guten Eindruck und vermittelt mir ein Gefühl von Hoffnung.
Sowas eben und am Ende noch mal alles kurz als Fazit zusammenfassen.
Ich kann dir nur sagen wie ich es machen würde.

Ich glaube man beschreibt einerseits den dargestellten Inhalt, den Ikonos, und andererseits den Syntax, also Komposition, Aufbau, Farben, Linien etc. Und dann versucht man zu beschreiben, wie sich beides unterstützt oder vielleicht widersetzt. Daraus ergibt sich dann vielleicht die Absicht des Künstlers. Dann sollte man historische Hintergründe zum Entstehen des Bildes wissen.

19

muss man historische Hintergründe wissen? wir wissen ja nicht welches Bild wir bekommen oder von welchem Künstler

0

Wir hatten in der Schule die 3 Schritt Methode durchgenommen. Findest du überall im Internet. Die Aqua Methode ginge auch, ist aber glaube ich für Text Quellen

Wo bringt man Symbole bei einer Bildanalyse ein?

Okay leute, schreibe morgen meine erste Kunstklausur und nein, nicht weil ich noch ein Fach schriftlich brauchte, sondern weil ich mich sehr für kunst interessiere. Wir hatten bis jetzt ohne witz gerade mal 3 stunden theorie. Ich musste mir viel aus dem internet besorgen wie die bedeutung der farben etc. nun ist mir aber noch etwas unklar, bei dem Aufbau einer Analyse. Bei uns: Fakten, kurze beschreibung ohne Deutung+auffälligkeiten, farbanalyse, kompositionen, perspektive, deutung des gesamten bildes (warum wurde es in dieser form dargestellt). Naja und ich bin mir nicht sicher, wo ich symbole einbringen soll. Z.b eine Goldtruhe im Hintergrund, ein Hund im Vordergrund also bzw jetzt bezogen auf die deutung. Oder kann man das einfach mit in die Komposition packen?

...zur Frage

Wie schreibt man eine Bildanalyse für Kunst?

Hallo zusammen ,
Ich muss für dieses Bild eine Bildanalyse schreiben . Allerdings habe ich keinen blassen Schimmer wie ich das machen soll . Ich hab auch schon im Internet nach einer Vorlage gesucht , aber nichts derartig passendes gefunden.. Kann mir jemand helfen ?

...zur Frage

Bildanalyse - Wirklichkeitsbezug?

Hi, wie macht man das bei der Bildanalyse mit dem Wirklichkeitsbezug? Also ich hab hier stehen: Lokalfarbe, Erscheinungsfarbe, Symbolfarbe, autonome Farbe. Was muss iczh damit machen, also wie soll ich dass in der Analyse schreiben?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen einer Plastik und einer Installation? (Kunst, Gymnasium Kursstufe)

Ich schreibe morgen eine Klausur in Kunst (Kursstufe, Gymnasium) über eine Werkbetrachtung einer Plastik oder einer Installation.. aber was ist der Unterschied zwischen beiden?

...zur Frage

Hallo, Ich muss für Kunst eine Bildanalyse von Pablo Picasso "Selbstbildnis mit Palette" 1906 anfertigen und komme bei der Beschreibung nicht weiter?

Mit "Beschreibung" meine ich z.B. das Unterthema Kontrast oder Farbauftrag im Bild.

Bitte um schnelle Hilfe.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?