Wie schreibt man ein Brief eigentlich richtig?

6 Antworten

Also ganz Rechts an den Rand schreibst du Ort und Datum

Dann gehst du wieder Über nach Links und lässt zwei Reihen frei. Dort schreibst du die Anrede. (Sehr geehrte/er, Liebe/r... Frau/Herr/oder Name, wenn du die Person dutzt) wenn du hinter den Satz ein Komma gesetzt hast gehts klein weiter, wenn du aber ein Ausrufezeichen gesetzt hast gehts groß weiter! Dann geht du in die nächste Zeile, und schreibst alles was du willst. Am Schluss lässt du wieder eine Reihe frei und schreibst einen Schlusssatz (z.B ich würde mich über eine Antwort freuen). Dann wieder eine Zeile Frau, dort kommt dann die Grußformel hin. (Mit freundlichen Grüßen oder liebe Grüße) und dann untendrunter dein Name oder deine Unterschrift!

ICh hoffe ich konnte dir helfen:D

Wie alles in Deutschland ist auch die Briefform geregelt. Dazu gibt es eine DIN Norm. Ich weiss leider nicht die DIN Nummer, aber du kannst ja einmal danach suchen.

Danke du hast dir echt mühe gegeben mir zu helfen

0

Und wie, fast hätte er sich selbst verausgabt.

1

Ein Brief ist einfach. Du kanst angfang mit Datum und ein Namen.

Was möchtest Du wissen?